Mein Medientipp – Reiseführer Warschau

15 08 2017

Mein Name ist F.U., ich habe in diesem Jahr eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek bei der Stadtbibliothek Wolfsburg angefangen und werde Ihnen im Folgenden ein Buch vorstellen.

Dabei handelt es sich um den Reiseführer „City|Trip Warschau“, der von Katarzyna Jone und Markus Bingel verfasst wurde. Die Gründe für die Entscheidung dieses Buches liegen an meinen polnischen Wurzeln und dem starken Interesse des Kennenlernens von europäischen Hauptstädten.

Im Folgenden werde ich Ihnen einen groben Einblick über den Inhalt des Buches geben und Ihnen erzählen, weshalb mir dieses Buch so gefällt.

Weiterlesen →





Kulturmitte – Ein Besuch im Freizeitpark

21 06 2017

Nun ist der Sommer auch endlich bei uns angekommen. Naja zumindest größtenteils. Wurde ja auch langsam Zeit, nach diesem Frühling, der ja wortwörtlich ins Wasser gefallen ist. Heute ist schließlich offizieller Sommeranfang und auch der letzte Schultag für die Schüler in Niedersachsen (und Bremen). Und was könnte man in den Ferien so unternehmen? Freizeitparks besuchen!

Und von denen gibt es echt viele in Deutschland (und dem näheren Ausland).

Außerdem liegen sie oft noch schön gelegen an tollen Städten, mit Zugang zum Meer oder Badeseen und ansonsten kann man sich ja auch in den Wasserbahnen abkühlen.

Heute möchte ich meine Top 3 Freizeitparks vorstellen.

Weiterlesen →





„Vom Baedeker bis zum Wanderführer“ – Gut unterwegs mit Reiseführern aus der Bibliothek

5 05 2017

„Man sieht nur das, was man weiß“ des auch durch seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ bekannten Dichters Theodor Fontane wollen wir nicht allzu wörtlich nehmen.

Aber dennoch – gut vorbereitet auf die Reise zu gehen, vermittelt beim Informieren, Lesen und Ansehen von Reiseliteratur auch schon viel Vorfreude auf Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Höhepunkte, kulturelle Erlebnisse, Ausprobieren in einer fremden Sprache, interessante Begegnungen und Erkenntnisse und nicht zuletzt auf kulinarische Genüsse.
Zum Glück kann jeder Reisende für seinen Geschmack den individuellen Urlaubsführer finden, von umfassend und kompakt mit viel Hintergrundwissen für die eigenständige Reiseplanung bis zu kurzen, anschaulichen Einführungen mit gut beschriebenen Stadtspaziergängen und Routenvorschlägen inkl. Web-App und Gratis-Download für Smartphone und Tablet.

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl:

Neben dem roten Baedeker mit dem reisepraktischen, abgerundeten Flexicover (Baedeker Wissen, Top-Reiseziele, Reiseorte von A bis Z) bieten vor allem die aktuellen, mattgrünen (früher glänzend olivgrün) DuMont Reisehandbücher profunde Landeskunde, regional gegliederte Reisebeschreibungen, eine Fülle von Autorentipps von Unterkunft bis zu sportlichen Aktivitäten. Vorhanden sind Reisehandbücher von Brasilien bis zu den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen →





Kulturmitte – Weltkulturerbe Hamburg

22 02 2017

Hamburg meine Perle! Hamburg ist einfach eine tolle Stadt, da kann man sagen was man will. Und Hamburg ist Weltkulturerbe.

Naja nicht ganz Hamburg, aber Hamburg hält UNESCO Weltkulturerbe bereit: Die Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit dem Chilehaus.

Um diese soll es in der heutigen Kulturmitte gehen… und um noch ein bisschen mehr! Schließlich kommen jetzt im Frühling (ja trotz des anhaltenden Schmuddelwetters wird es so langsam Frühling) einige lange Wochenenden auf uns zu und die kann man super mit einem Trip in die Hansestadt Hamburg verbringen.

Weiterlesen →