„Spiel mit“ am Hansaplatz

28 04 2017

Spielspaß für Groß und Klein, Jung und Alt

„Spiel mit“ eine Spielaktion für Groß & Klein gab es am Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz.

Eine Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt und der Stadtteilbibliothek Hansaplatz.

Mehrere Schulklassen der Grundschule Alt-Wolfsburg folgten der Einladung und machten mit an der Aktion. Außerdem kam eine Gruppe der Altenpflegeschule gleich auch mit zu betreuenden Senioren zum Spielen dazu.

Es konnte sich an Spielinseln mit traditionellen Brettspielen sowie an Großspielgeräten wie dem „Vier Gewinnt“ gemessen werden.

Großer Ansturm am Glücksrad

Für die Besucher gab es Gruppenspielen und ein „Glücksrad“ zum Fragen beantworten.

Weiterlesen →





„Leckere Schwarzwälder Kirschtorte und Bowling“ – Seniorennachmittag in Fallersleben

14 04 2015

Am Donnerstag, 09. April waren mein Kollege Uwe Nüstedt und ich in der katholischen St. Marien Kirchengemeinde in Fallersleben zu Besuch, um mit den Senioren der Gemeinde Konsolen und Konsolenspiele zu testen.

St. Marien-Kirche in Fallersleben

St. Marien-Kirche in Fallersleben

150409FBBowlinginFallerslebenKaffeegeschirr

Kaffee und Tee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um 15 Uhr haben wir alles vorbereitet. Beamer, Fernseher und 2 Wiis haben wir aufgebaut. Nach unserer Vorbereitung kamen schon die ersten Senioren zum Seniorennachmittag und haben sich an den großen Gruppentisch gesetzt. Uwe und ich gesellten uns dazu. Nach einer kleinen Ansprache der Seniorengruppenleiterin Frau Thomas und dem Lied „Alle Vögel sind schon da“ gab es ein leckeres Stück Schwarzwälder Kirschtorte und Kaffee und Tee. Auch für Uwe und mich. Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging‘s an die Konsolen. Als erstes haben wir Bowling gespielt. Wir haben es den Senioren gezeigt und dann durften sie es selbst ausprobieren. Die Senioren waren am Anfang etwas zurückhaltend, doch nach ein paar Runden haben sich immer mehr getraut und ein paar Strikes wurden auch geschafft.

150409FGBBowlinginFallerslebenAction150409FBBowlinginFallerslebenKaffeetafelundLeinwand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Bowlen haben wir dann gesungen. Uwe und ich schnappten uns die Mikros und haben zusammen mit den Senioren Lieder wie „Er gehört zu mir“ von Marianne Rosenberg oder „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ von Hans Albers gesungen. Eine Frau hat sich dann auch getraut, ins Mikro zu singen bei dem Lied „Ein Freund, ein guter Freund“ von Heinz Rühmann. Danach gab es noch eine kleine Runde Bowling.

Das Spiel "We Sing" für die Wii

Das Spiel „We Sing“ für die Wii

Im Anschluss wurde von der Seniorengruppenleiterin ein Gedicht vorgetragen und wir wurden herzlich verabschiedet und bekamen eine Kleinigkeit zum Naschen.

Marle Düring, FSJlerin





Konsolenspielenachmittag am Hansaplatz

28 03 2014

Zweite Veranstaltung „Gaming mit Senioren“ im Mehrgenerationenhaus in Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek Hansaplatz und dem Seniorenservicebüro.

Am letzten Donnerstag konnten Interessierte im Saal des Mehrgenerationenhaus nach Herzenslust spielen.

IMG_2959

Playstation 3, Wii, X-Box, Nintendo DS und Großspielgeräte wurden dabei ausgiebig getestet.

IMG_2938

Von Kegeln, Singen über Rätseln war alles geboten.

IMG_2949

Auch Kinder und Jugendliche waren herzlich willkommen, so dass sich generationsübergreifend die Spielekonsolen erklärt werden konnten.

Semioren

Konsolenspiele der Wii, WiiU, X-Box 360, Playstation 2 und 3, PSVita, sowie Spiele für das Nintendo DS und DS 3D, können in der Stadtbibliothek Wolfsburg ausgeliehen werden.

KM





Gaming für Senioren am Hansaplatz

26 03 2014

2. Seniorenspielenachmittag im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz.

Am Donnerstag, den 27.03.14 werden unter Anleitung Spiele und Spielekonsolen der X-Box, Playstation 3, Nintendo DS und Wii angeboten.

Nach Herzenslust kann gesungen, geraten und gespielt werden. Zusätzlich werden Großspielgeräte angeboten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet von 15.00 bis 18.00 Uhr im großen Saal des Mehrgenerationenhaus statt.

Unterstützt von der Stadtteilbibliothek Hansaplatz.

KM

 





Veranstaltungen im September und Oktober

7 09 2012

Hier nochmal zur Erinnerung unsere Veranstaltungen im September und Oktober (2 liegen schon hinter uns).

Veranstaltungen September Oktober 2012 (hier klicken!!)

Was gibt es Neues?

Mit den „Bücherzwergen in der Bibliothek“ probiert die Stadtteilbibliothek Fallersleben ab Dienstag, 16. Oktober ein neues Format aus. Bis zum Dienstag, 20. November wird die Fallersleber Filiale immer dienstags von 10 bis 11 Uhr der Treffpunkt für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren sein. Während die Kleinen an den unterschiedlichsten Aktionen teilnehmen, haben die Eltern und Großeltern Gelegenheit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit Ratgeberliteratur zu versorgen und sich mit anderen Eltern zu „vernetzen“…

Stadtteilbibliothek Fallersleben: hier ist immer was los....

Stadtteilbibliothek Fallersleben: hier ist immer was los….

Aus der eBook-Sprechstunde wird der eBook-Stammtisch, der am Donnerstag, 18. Oktober in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Zentralbibliothek startet. Hier kann alles rund um  eBooks, eBook-Reader etc. angesprochen werden, je nach dem, was die Stammtisch-Mitglieder vorbereiten.

eBook-Stammtisch am Do., 18. Oktober in der Zentrale!

eBook-Stammtisch am Do., 18. Oktober in der Zentrale!

Aus dem Smartphone-Treff wird die Smartphoneschule: beginnend mit Donnerstag, 20. September (17 bis 19 Uhr) starten Schiller40, Medienzentrum und Stadtbibliothek ihre monatliche Smartphoneschule, mit der wir in erster Linie die Basics für den Umgang mit Smartphones und mobilen Endgeräten vermitteln wollen. Der zweite Termin ist Donnerstag, 11. Oktober wieder im Schiller40, von da an abwechselnd mit der Zentralbibliothek im Aaltohaus.

Und unsere sehr erfolgreichen Poetry-Slam-Veranstaltungen bekommen Gesellschaft: mit einem Poetry-Slam-Workshop für angehende Slammer ab 14 Jahren, den wir gemeinsam mit den Lesewölfen während der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ (24.-31. Oktober) im Aaltohaus organisieren. Der Arbeitsphase (Mi./ Do., 24. u. 25. Oktober, 10 bis 15 Uhr) folgt der Abschluss-Slam am Freitag, 26. Oktober ab 19 Uhr in der Zentralbibliothek. Hier werden wir die Arbeitsergebnisse des Workshops bewundern können. Anmeldungen für den Workshop bitte unter Tel. 05361-28-2857 oder Mail: stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

Die Braunschweiger Helen Berthold beim Wolfsburger Poetry Slam in der Stadtbibliothek

Die Braunschweiger Helen Berthold beim Wolfsburger Poetry Slam in der Stadtbibliothek

Und dass Gaming auch weiterhin ein Thema ist, beweist die Stadtteilbibliothek am Hansaplatz am Samstag, 1. September mit einem Gaming-Spaß: während des Nordstadtfestes hat die Stadtteilbibliothek am Hansaplatz nicht nur geöffnet von 10 bis 14 Uhr, die Nordstädter haben zusätzlich noch die Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Plattformen wie Nintendo DS, Wii, Xbox zu spielen.





„Celebrate the games“ – der Tag auf der gamescom…

17 08 2012

Es war ein Tag voller neuer Erfahrungen und Eindrücke, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wichtig waren erstmal gute Schuhe für die Wege, die man in und zwischen den Hallen zurücklegen mußte, natürlich Geduld beim Anstehen an den Stationen,

"Warten, Warten, Warten: 1 Stunde ist da gar nichts....

„Warten, Warten, Warten: 1 Stunde ist da gar nichts!“

wenn man etwas ausprobieren wollte und dann eine gewisse Lautstärkenresistenz – denn lebendig und laut war es überall, auch auf dem Boulevard, der die einzelnen Hallen miteinander verband.

250.000 Messebesucher werden wohl insgesamt erwartet, ca. 25.000 Leute bevölkern die gamescom an den stärksten Tagen (am Wochenende). Ich hatte mir den ersten Publikumstag am Donnerstag ausgesucht und war überwältigt von der Publikumsresonanz bzw. eigentlich von der gesamten Community, die  um das Thema Gaming herum lebt.

gamescom-Vorbereitung mit der offiziellen Messe-App

gamescom-Vorbereitung mit der offiziellen Messe-App

Gegen 12 Uhr starteten wir mit  7 Leuten (mit dabei Christoph Deeg und eine Gruppe um die Mindener Bibliotheksleiterin  Barbara Brockamp) in Halle 9 und  inclusive zwei Pausen  hatten  wir unser Programm gegen 17.30 Uhr beendet.

Anschließend diskutierten wir noch über die Möglichkeiten und Chancen, die das Thema Gaming  kulturellen Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken bietet.

Genug der Vorrede, jetzt kommen die Bilder! Beeindruckend in Halle 6  FIFA 13

FIFA 13

FIFA 13

aber auch World of Warcraft 

World of Warcraft

World of Warcraft

und „The unfinished swan“ (Sony Playstation 3) in Halle 7.1

"The unfinished swan" für die Playstation 3

„The unfinished swan“ für die PS 3

Halle 8 erlebten wir als Austragungsort der Gaming-Ligen, hier waren wir live dabei bei den 2. European Regionals / M5benQ gegen Elohell.

Halle 8  "Legends Legue": M5.benQ gegen Elohell

Halle 8 „Legends Legue“: M5.benQ gegen Elohell

 

Etwas ruhiger ging es dann in Halle 10.1 zu, in der nach den Samsung  Cybergames ein Bereich mit Retro Gaming

Das es sowas noch gibt: Retro Gaming auf der gamescom 2012

Dass es sowas noch gibt: Retro Gaming auf der gamescom 2012

für Aufmerksamkeit sorgte, bevor wir uns medienpädagogischen Angeboten wie z. B. dem  Jugendforum NRW zuwandten. Nicht zu vergessen die neuen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, die Gaming bietet: von Games-Design bis hin zu Game-Development

"Werde Games-Designer!": neue Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

„Werde Games-Designer!“: neue Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

war alles dabei….

Uwe Nüstedt





Veranstaltungen im September und Oktober

13 08 2012

So, jetzt ist die neue Veranstaltungsübersicht endlich fertig!  Und herausgekommen ist wieder ein bunter Strauß  an unterschiedlichen Aktivitäten.

Veranstaltungen September Oktober 2012 (hier klicken!!)

Was gibt es Neues?

Mit den „Bücherzwergen in der Bibliothek“ probiert die Stadtteilbibliothek Fallersleben ab Dienstag, 16. Oktober ein neues Format aus. Bis zum Dienstag, 20. November wird die Fallersleber Filiale immer dienstags von 10 bis 11 Uhr der Treffpunkt für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren sein. Während die Kleinen an den unterschiedlichsten Aktionen teilnehmen, haben die Eltern und Großeltern Gelegenheit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit Ratgeberliteratur zu versorgen und sich mit anderen Eltern zu „vernetzen“…

Stadtteilbibliothek Fallersleben: hier ist immer was los....

Stadtteilbibliothek Fallersleben: hier ist immer was los….

Aus der eBook-Sprechstunde wird der eBook-Stammtisch, der am Donnerstag, 18. Oktober in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Zentralbibliothek startet. Hier kann alles rund um  eBooks, eBook-Reader etc. angesprochen werden, je nach dem, was die Stammtisch-Mitglieder vorbereiten.

eBook-Stammtisch am Do., 18. Oktober in der Zentrale!

eBook-Stammtisch am Do., 18. Oktober in der Zentrale!

Aus dem Smartphone-Treff wird die Smartphoneschule: beginnend mit Donnerstag, 20. September (17 bis 19 Uhr) starten Schiller40, Medienzentrum und Stadtbibliothek ihre monatliche Smartphoneschule, mit der wir in erster Linie die Basics für den Umgang mit Smartphones und mobilen Endgeräten vermitteln wollen. Der zweite Termin ist Donnerstag, 11. Oktober wieder im Schiller40, von da an abwechselnd mit der Zentralbibliothek im Aaltohaus.

Und unsere sehr erfolgreichen Poetry-Slam-Veranstaltungen bekommen Gesellschaft: mit einem Poetry-Slam-Workshop für angehende Slammer ab 14 Jahren, den wir gemeinsam mit den Lesewölfen während der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ (24.-31. Oktober) im Aaltohaus organisieren. Der Arbeitsphase (Mi./ Do., 24. u. 25. Oktober, 10 bis 15 Uhr) folgt der Abschluss-Slam am Freitag, 26. Oktober ab 19 Uhr in der Zentralbibliothek. Hier werden wir die Arbeitsergebnisse des Workshops bewundern können. Anmeldungen für den Workshop bitte unter Tel. 05361-28-2857 oder Mail: stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

Die Braunschweiger Helen Berthold beim Wolfsburger Poetry Slam in der Stadtbibliothek

Die Braunschweigerin Helen Berthold beim Wolfsburger Poetry Slam in der Stadtbibliothek

Und dass Gaming auch weiterhin ein Thema ist, beweist die Stadtteilbibliothek am Hansaplatz am Samstag, 1. September mit einem Gaming-Spaß: während des Nordstadtfestes hat die Stadtteilbibliothek am Hansaplatz nicht nur geöffnet von 10 bis 14 Uhr, die Nordstädter haben zusätzlich noch die Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Plattformen wie Nintendo DS, Wii, Xbox zu spielen.