Aufgeschnappt: Ostern mit Minecraft

29 03 2016

Ein kleiner Nachtrag zu Ostern, den wir unbedingt teilen wollen, weil er zeigt, wie kreativ man mit „unserem Kulturgut“ umgehen kann. Die Junge Akademie Wittenberg hat mit Kindern und Jugendlichen die Geschichte vom letzten Abendmahl bis zur Auferstehung Jesu in Minecraft verfilmt. Neun Minuten für die wichtigsten Ereignisse und als Grundlage der Bibeltext aus „Markus 14-16“ in der Einheitsübersetzung.

Wer sich für die weiteren Minecraft-Aktivitäten der Wittenberger Akademie interessiert, dem möchten wir deren YouTube-Kanal empfehlen. Hier sieht man, dass auch die Weihnachtsgeschichte schon mit Minecraft umgesetzt wurde.

https://www.youtube.com/channel/UCvUNfpEbMTkiDwl_Z575HXA

In „Wolfsburger Erinnerungen“ schwelgen wir mit dem folgenden Link. Es ist der Bericht über unsere Minecraft – „Da staunst Du Bauklötze“- Veranstaltung vom Herbst 2013. Ist übrigens auch ein guter Tipp für all diejenigen, die nach kreativen Veranstaltungs- und Wettbewerbsideen für Kinder und Jugendliche suchen.





Minecraft Olympics

29 07 2014

Samstagvormittag wurde in der Zentralbibliothek um den Siegertitel gekämpft.

Fast 20 Jungen und Mädchen mussten sich in der Würfelwelt des beliebten Computerspiels Minecraft behaupten und ihre Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen.

Um den Titel „Minecraft-Olympiasieger“ zu gewinnen, rasten sie durch gefährliche Stromschnellen, sprangen aus schwindelerregenden Höhen und kämpften sich durch dicht gewebte Spinnennetze.

Die Gewinner der Olympiade durften sich über Minecraft Fanartikel freuen.

Hier ein paar Bilder dazu:

IMG_4947

Beratung vor den Disziplinen

 

IMG_4921

Konzentrierte Blicke auf den Bildschirm

IMG_4959

Die Preisübergabe an den verdienten Gewinner der Olympiade

ALS





Minecraft Olympics

11 07 2014

Bald ist es wiedeFlyer MinecraftOlympicsr soweit! Unser nächstes Minecraft-Event steht vor der Tür!

Wenn Du also der/die Beste bist wenn es um Minecraft geht, komm am Samstag, 26.07 um 10:00 Uhr in die Zentralbibliothek und stell deine Fähigkeiten unter Beweis.

Tritt gegen deine Freunde und andere Spieler in abenteuerlichen Disziplinen an, gewinne einen tollen Preis und werde Minecraft-Olympiasieger!

Der Eintritt ist frei und um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 05361/28-2530 oder per Mail stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

ALS





Games verstehen, Möglichkeiten entdecken, Faszination erleben

9 08 2013

Workshop in der Stadtbibliothek „Computerspiele in der kulturellen und pädagogischen Arbeit“

Im Rahmen ihres Jubiläumsprojektes Bibliocraft veranstaltet die Stadtbibliothek am 14. und 15. September (Samstag und Sonntag) jeweils in der Zeit von 11 bis 17 Uhr einen Workshop zum Thema „Computerspiele in der kulturellen und pädagogischen Arbeit“. Der Workshop wird von Kelvin Autenrieth und Johannes Pelka geleitet und findet im Aaltohaus in der Porschestrasse statt.
Der zweitägige Workshop richtet sich an Lehrer, Medienpädagogen und alle, die sich mit den Einsatzmöglichkeiten von Computerspielen in der kulturellen und pädagogischen Arbeit praxisnah auseinander auseinandersetzen. Im Fokus steht dabei das Spiel Minecraft, das weltweit bei Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen überaus beliebt ist. Das Spielprinzip ist ebenso schlicht wie einzigartig: in einem freien Spiel kann der Spieler mit verschiedenen Bauklötzen Gebilde bauen. Dabei wird ihm kein Ziel vorgegeben. Es liegt allein an ihm, zu entscheiden, was er errichten möchte.

Minecraft-Workshop der Stadtbibliothek mit freundlicher Unterstützung der WOB-AG

Minecraft-Workshop der Stadtbibliothek mit freundlicher Unterstützung der Wolfsburg-AG

Ob einfache Häuser, umfangreiche Burgen oder eine Nachbildung des Raumschiffs Enterprise – der Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt, wie die Spieler gewissermaßen im LEGO der digitalen Generation tagtäglich unter Beweis stellen.
Der Workshop dient dem Kennenlernen des Spiels, erläutert die technischen Grundvoraussetzungen und bietet viel Raum zum selber Ausprobieren. Dabei werden unterschiedliche Minecraft-Projekte unmittelbar erlebt und gemeinsam reflektiert.
Die Veranstaltung findet ebenfalls im Rahmen der phaenomenale 2013 statt und wird von der Wolfsburg AG unterstützt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Um rechtzeitige Anmeldung erbeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kontakt: Uwe Nüstedt, Stadtbibliothek, Tel. 05361-28-2857, uwe.nuestedt@stadt.wolfsburg.de)





Minecraft – Montagsmaler-Veranstaltung verschoben auf 29. Oktober

31 07 2013

Die für Samstag, 10. August in der aktuellen Programmbroschüre der Stadtbibliothek angekündigte Jubiläumsveranstaltung „Da staunt ihr Bauklötze!“ wird  auf  Dienstag, 29. Oktober, 17 Uhr  verschoben.

Minecraft-Montagsmaler-Veranstaltung auf Ende Oktober verschoben!

Minecraft-Montagsmaler-Veranstaltung auf Ende Oktober verschoben!

Bei der geplanten auf Minecraft basierenden Version des Ratespiels Montagsmaler werden die Spieler in mehrere Teams aufgeteilt und bekommen bestimmte Begriffe zugelost, die sie visuell bei Minecraft darstellen müssen. Parallel dazu ist das Publikum angehalten, zu erraten, was gemeint ist. Die Bausimulation Minecraft ist ein Videospiel der etwas anderen Art und besticht durch ihr kreativitätsförderndes Gameplay.

Die Veranstaltung wird von der Wolfsburg AG unterstützt.