Die nächste Woche im Überblick

24 03 2017

Dienstag, 28. März, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im April: 04., 11. und 25.April.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche

Mittwoch, 29. März, 16.00 Uhr

„Das Leben besteht ja aus vielen Kleinigkeiten“

Diesmal liest Reinhard Altenberg Texte von Hanns Dieter Hüsch.

Mit heiter-liebevoller Ironie erzählt Hanns Dieter Hüsch Alltagsgeschichten von Frieda, seinem „Lebensmenschen“. Ertappt fühlt sich der Leser/ Hörer  in seinen  eigenen Schwächen und Eigenheiten, nie verurteilt. Der scharfe Blick des Kabarettisten und Poeten hilft uns zu durchschauen und kritisch zu bedenken, was wir eigentlich kennen aus unser´m „Rummelplatz-Leben“. „Er kommt schon in die Welt“, meint der Autor: Der Sinn des Lebens.

Veranstalter: VHS und Stadtbibliothek Wolfsburg

Dauer der Lesung: ca. 70 Min.

Eintritt: 2€

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4, Tel. 05361/ 8 78 19)

Mittwoch, 29. März, 15.00 Uhr

Erzählcafé „Humor“Erzählcafe

Gemeinsam mit der Humorlotsin Insa Grünwald wird sich in gemütlicher Runde bei Kaffee, Kuchen und Tee anhand von Gedichten, kleinen Geschichten und auch Sachinformationen über Humor ausgetauscht.

Interessierte können sich unter der Telefonnummer  05361/28 25 30 in der Stadtbibliothek anmelden, der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

 (Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2530)

Pauline Kölsche





Osterbasteln, Bilderbuchkino und Grasköpfe-Basteln in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

21 03 2017

Da war ja gestern der Osterhase los, als 22 Vorschulkinder des ortsansässigen St. Thomas Kindergarten die Stadtteilbibliothek Hansaplatz besuchten.

Los ging es mit einem Aufwärmspiel auf dem iPad, dem „Soundbingo„. Dabei erhielt jedes Kind eine illustrierte Karte und auf dem iPad ertönte ein zu erratendes und zu einer Karte passendes Geräusch. Das sorgte für großen Spaß und viel Gelächter. Das Spiel kann in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz mit der Buchungsnummer M1515166 entliehen werden.

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

17 03 2017

Montag, 20. März, 16.30 Uhr

Die kleine Raupe Nimmersatt

Neues Veranstaltungsformat mit App und Tablets zum Ausprobieren

Wer kennt sie nicht, „Die kleine Raupe Nimmersatt“ ?

Wir lassen sie euch ganz neu kennenlernen! Mit unserem neuen Veranstaltungsformat!

Wir stellen euch eine tolle Kinderapp vor, die wir zusammen ausprobieren möchten. Im Vordergrund stehen mehrere Eric Carle Geschichten, verbunden mit kleinen Mitmachaktionen.

Copyright Gerstenberg/ Eric Carle

Anmeldungen bitte unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel.05362/ 62003)

 

Montag, 20. März, 16.30 Uhr

Frühlings-Basteln: Grasköpfe

Der Frühling ist da! Das wollen wir feiern und mit euch lustige „Grasköpfe“ basteln.

Für Kinder ab 3 Jahren, die Teilnahme ist kostenlos!

Grasköpfe, Quelle Pinterest

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel.05361/ 61039)

 

Dienstag, 21. März, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im März: 28. März.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche





Urmel suchte einen Schatz in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

1 03 2017
urmel1

Großer Ansturm und gespannte Gesichter in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

Da war ja der Bär/das Urmel los, als die Stadtteilbibliothek Hansaplatz am Montag zur Schatzsuche, Bilderbuchkino und zum Basteln einer Flaschenpost mit Schatzkarte einlud. Über 17 Kindern mit Eltern oder Großeltern nahmen an dem Spektakel teil.

Da die Veranstaltung am Rosenmontag stattfand kamen natürlich frisch verkleidete Kinder als Prinzessin, Fußballer, Transformer, Pandabär oder Mario Brother zu uns in die Bibliothek.

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

24 02 2017

Montag, 27. Februar, 16.30 Uhr

Bilderbuchkino: „Urmel sucht den Schatz“

Juhu, das Urmel hat heute Geburtstag! Aber was ist das? Warum kommt denn gar keiner, der ihm gratuliert und Geschenke bringt? Stattdessen entdeckt das Urmel eine geheimnisvolle Schatzkarte. Sofort macht es sich auf die Suche und findet schließlich tatsächlich einen ganz besonderen Schatz …

Eine lustige Geschichte für Kinder ab 3 Jahren.

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel.05361/ 61039)

Dienstag, 28. Februar, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im März: 07., 14., 21. und 28. März.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche





Öffnungszeiten am 25. Januar und während der Zeugnisferien nächste Woche

23 01 2017

Wegen einer außerordentlichen Personalversammlung sind die Zentralbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus und die Selbstlernzentren in Vorsfelde und an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule übermorgen (Mittwoch, 25. Januarab 12 Uhr geschlossen.

Außerordentliche Personalversammlung am 25. Januar.

Außerordentliche Personalversammlung am 25. Januar.

Während der Zeugnisferien nächste Woche sind am Montag, 30. und Dienstag, 31. Januar 2017 nicht geöffnet die Stadtteilbibliotheken

  • Detmerode
  • Hansaplatz
  • Fallersleben
  • Vorsfelde
  • Westhagen

Auch der Bücherbus ist während dieser zwei Tage nicht unterwegs. Die Leihfristen werden automatisch angepasst.

Bibliotheksnutzer aus diesen Stadtteilen nutzen während dieser Zeit am besten die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus.





Die nächste Woche im Überblick

20 01 2017

Montag, 23. Januar, 16.30 Uhr

Kunterbunte Winterzeit

Was passiert eigentlich mit den Schneemännern, wenn der Winter vorbei ist? Das möchte Flocke, das Schneemannkind herausfinden. Ob er das schafft, ohne zu schmelzen? Findet es selbst heraus, in der Geschichte „Das Schneemannkind“.

Anschließend werden wir kreativ und gestalten unsere eigenen Schneekugeln.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Anmeldungen bitte unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel.05362/ 62003)

das-schneemannkind

Copyright Carlsen Verlag

 

Montag, 23. Januar, 16.30 Uhr

Bilderbuchkino „ Mein Schneetag“

Es hat geschneit! Draußen ist alles weiß und ein kleiner Junge will sofort hinaus in den Schnee. Aber der Großvater hat keine Eile. „Nur Geduld, wir verpassen nichts.“ meint er und hat damit am Ende sogar recht, wenn im Park eine echte Überraschung auf die beiden wartet.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Anmeldungen bitte unter: 05361-61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel.05361/ 61039)

Atlantis Verlag

Copyright Atlantis Verlag

 

Dienstag, 24. Januar, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Januar: 31. Januar.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 25. Januar

Zentralbibliothek und Selbstlernzentren wegen Personalversammlung nicht geöffnet!

Wegen einer außerordentlichen Personalversammlung werden die Zentralbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus und die Schulbibliotheken / Selbstlernzentren in Vorsfelde und an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule am Mittwoch, 25. Januar ab 12 Uhr geschlossen.

 

Mittwoch, 25. Januar, 16.00 Uhr

Lesung: Erzählungen von Ilse Aichinger

unbenannt3

Ihr einziger und in der Nachkriegsliteratur einzigartig dastehender Roman »Die größere Hoffnung« lässt sich in einer Lesung schwer angemessen vorstellen, sei aber als lohnende Lektüre empfohlen. Eindrücklich vermittelt werden kann die dichterische
Kraft der Autorin mit der Präsentation einiger ihrer ungewöhnlichen Geschichten, die sie in den Jahren 1948–1952 geschrieben hat. Alltagsrealitäten werden hier – die Bedrohung ist immer gegenwärtig – in ihrer Hintergründigkeit sichtbar und neu verstehbar. Für eine dieser Erzählungen, die berühmte »Spiegelgeschichte« erhielt Ilse Aichinger 1952 den Preis der Gruppe 47.

Die Österreicherin llse Aichinger (1921–2016) war Erzählerin, Lyrikerin und Hörspielautorin. Sie war von 1953 bis zu dessen Tod im Jahre 1972 mit Günter Eich verheiratet. Sie selbst starb im November 2016 im Alter von 95 Jahren.

Die nächste beliebte Lesung mit Herrn Altenberg findet am kommenden Mittwoch in der Stadtteilbibliothek Detmerode statt. Die Lesung beginnt um 16 Uhr, erfolgt in Kooperation mit der VHS und kostet 2€ Eintritt.

Reinhard Altenberg

Reinhard Altenberg

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4, Tel. 05361/ 8 78 19)

Pauline Kölsche