JULIUS CLUB 2017

22 05 2017

Bald ist es wieder soweit! Der JULIUS CLUB 2017 startet!

Julius steht für „JUgend LIest Und Schreibt“. Und genau das ist der JULIUS CLUB… und noch viel mehr!

Es ist ein Leseferienprogramm für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, welches niedersachsenweit von der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen gefördert wird.

Die Teilnehmer lesen und bewerten mindestens zwei Bücher aus einer Auswahl von 100 spannenden, aktuellen Titeln. Viele dieser Titel stehen auch online zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek Wolfsburg nimmt diesen Sommer schon zum 11. Mal teil und freut sich auf das bunte, kostenlose Veranstaltungsprogramm vom 9. Juni bis zum 9. August 2017.

Hier gibt es eine exklusive Vorschau für die Veranstaltungen!

Weiterlesen →





„Vom Baedeker bis zum Wanderführer“ – Gut unterwegs mit Reiseführern aus der Bibliothek

5 05 2017

„Man sieht nur das, was man weiß“ des auch durch seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ bekannten Dichters Theodor Fontane wollen wir nicht allzu wörtlich nehmen.

Aber dennoch – gut vorbereitet auf die Reise zu gehen, vermittelt beim Informieren, Lesen und Ansehen von Reiseliteratur auch schon viel Vorfreude auf Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Höhepunkte, kulturelle Erlebnisse, Ausprobieren in einer fremden Sprache, interessante Begegnungen und Erkenntnisse und nicht zuletzt auf kulinarische Genüsse.
Zum Glück kann jeder Reisende für seinen Geschmack den individuellen Urlaubsführer finden, von umfassend und kompakt mit viel Hintergrundwissen für die eigenständige Reiseplanung bis zu kurzen, anschaulichen Einführungen mit gut beschriebenen Stadtspaziergängen und Routenvorschlägen inkl. Web-App und Gratis-Download für Smartphone und Tablet.

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl:

Neben dem roten Baedeker mit dem reisepraktischen, abgerundeten Flexicover (Baedeker Wissen, Top-Reiseziele, Reiseorte von A bis Z) bieten vor allem die aktuellen, mattgrünen (früher glänzend olivgrün) DuMont Reisehandbücher profunde Landeskunde, regional gegliederte Reisebeschreibungen, eine Fülle von Autorentipps von Unterkunft bis zu sportlichen Aktivitäten. Vorhanden sind Reisehandbücher von Brasilien bis zu den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen →





Öffnungszeiten während der Osterferien

14 03 2016

In den Osterferien gelten für die Stadtbibliothek Wolfsburg geänderte Öffnungszeiten:

So sind die Stadtteilbibliotheken in Detmerode, Fallersleben, Vorsfelde, Westhagen und am Hansaplatz  von Freitag, 18. März bis einschließlich Freitag, 1. April nicht geöffnet. Auch der Bücherbus fährt in diesem Zeitraum nicht.

Wir empfehlen unseren Nutzern aus den Wolfsburger Stadtteilen, stattdessen die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus (Porschestr. 51) zu besuchen. Hier geht der Betrieb ebenso wie im Bibliotheksantiquariat Aalto Libri zu den gewohnten Zeiten weiter.

Am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag hat die Kinderbibliothek zusätzlich von 10-13 Uhr geöffnet. Ansonsten gelten die üblichen Nachmittagsöffnungszeiten von 14-18 Uhr und am Samstag von 10-14 Uhr.

Auch am Ostersamstag, 26. März können Sie die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus nutzen, nur am Karfreitag (25. März) und am Ostermontag (28. März) bleiben die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Haus geschlossen.

Die Onleihe der Stadtbibliothek Wolfsburg hat rund um die Uhr geöffnet.

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

He





Der nächste Urlaub steht vor der Tür und will gut vorbereitet sein!

23 02 2016

Woran denken wir jetzt öfter, wenn wir schon mal länger am Tag von Sonnenstrahlen verwöhnt werden? Natürlich nicht nur an den nahenden Frühling, sondern auch an den nächsten Urlaub oder die nächsten Urlaube! Und wir wissen alle aus Erfahrung: man will sich nicht nur gut einstimmen auf den nächsten Urlaub, sondern auch gut vorbereiten.

Für all diejenigen, die jetzt anfangen mit der Planung ihres Urlaubs, bieten wir übermorgen einen sehr interessanten Termin: am Donnerstag, 25. Februar stellt Annette Rugen in der Zeit von 17 bis 19 Uhr die unterschiedlichsten Reisemedien in der Zentralbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus vor. Ob nun klassische Reiseführer zum Blättern oder aber digitale Medien aus der Onleihe auf dem EBook-Reader – für fast jedes Ziel bieten wir Medien zum Entleihen an!

So, über die Urlaubsvorbereitung haben wir gesprochen und zur Urlaubseinstimmung haben wir ein kleines Filmchen vorbereitet. Viel Spaß!

Musik: Travelling Made-up Continents by Gillicuddy is licensed under a Attribution-NonCommercial 3.0 International License.





Schon mal merken: unsere Öffnungszeiten während der Herbstferien

2 10 2015

Die Stadtteilbibliotheken sind in den Herbstferien von Montag, 19. Oktober bis Freitag, 30. Oktober einschließlich geschlossen. Auch der Bücherbus steht dann nicht zur Verfügung.

Die Bürgerinnen und Bürger aus den Wolfsburger Stadtteilen nutzen während dieser Zeit am besten die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus. Auch die entliehenen Medien aus den Bibliotheksfilialen kann man hier zurückgeben.

Die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus sind auch während der Herbstferien geöffnet!

Die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus sind auch während der Herbstferien geöffnet!

Medien, die während der Herbstferien in den Bibliotheken im Aaltohaus entliehen wurden, können ab Montag, 2. November auch in den Stadtteilbibliotheken abgegeben werden.

Die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus und das Bibliotheksantiquariat Aalto-Libri stehen während der Herbstferien zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Die Kinderbibliothek ist während dieser Zeit zusätzlich auch vormittags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Die onleihe der Stadtbibliothek ist rund um die Uhr unter www.onleihe.de/wolfsburg zu erreichen.





Julius-Club: hinter den Kulissen des Cinemaxx Wolfsburg

22 08 2014

Die Wolfsburger „Julianer“ hatten am 21.08.2014 von 11-12:30 Uhr die Gelegenheit, das Cinemaxx aus der Sicht eines Mitarbeiters kennen zu lernen, also einmal hinter die Kulissen zu schauen.

Wir stellten viele Fragen, z.B. wie viele Gäste täglich ins Cinemaxx kommen, wie die Filme abgespielt werden und wie viel Popcorn an einem Wochenende verbraucht wird.

Zum Abschluss durften Filmtrailer in 2D- und 3D-Format ausgewählt und im Kinosaal 7,  gemütlich mit der traditionellen Tüte voll Popcorn, angeschaut werden.

Uns allen hat es sehr viel Spaß gemacht!

https://stadtbibliothekwolfsburg.files.wordpress.com/2011/05/julius.jpg?w=317&h=436





Julius-Club: Spurensuche im Institut für Zeitgschichte und FIFA-Turnier

11 08 2014

Am 07.08.2014 von 10 bis 13 Uhr hatten 5 Julius Club Teilnehmer die Gelegenheit im IZS Spuren zu suchen.

Der Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur hat uns durch das Archiv geführt und uns ein paar Dinge ausprobieren lassen.

Im IZS werden sämtliche Akten, Pläne und Urkunden von Wolfsburg aufbewahrt. Außerdem gibt es dort ein Bildarchiv mit Fotos der Landschaft, der Schulen und besonderen Gebäude der Stadt Wolfsburg.

Zudem gibt es eine Bibliothek mit rund 5.560 Büchern, welche man auch in einem alten Sachkatalog finden kann.

Einen Text, der in Sütterlinschrift geschrieben war, haben wir versucht zu übersetzen.

Auf Mikrofilmen sind alte Zeitungen gespeichert, welche mit einem dafür vorgesehenen Lesegerät abgespielt werden können. Das durften wir auch ausprobieren.

Computer im IZS

 

Außerdem fand am 06.08.2014 in der Kunstecke der Zentralbibliothek Wolfsburg ein FIFA-Turnier statt.

An der Spielekonsole PlayStation 4 wurde in mehreren Runden gegeneinander FIFA gespielt.

Der VfL Fanshop sponserte Geschenke (Sportbeutel, Schweißbänder, Schlüsselbänder und Tücher) für die Teilnehmer.

 

Von den Auszubildenden Daniela Schmiedeke, Manuel Deubig & Torben Krüger