Die nächste Woche im Überblick

16 06 2017

Montag, 19. Juni, 16.00 Uhr

JULIUS-Club Veranstaltung

Diy-Kawai: Pimp Deine Schulsachen mit Minecraft- und Einhornprints

Bringe Dein Lieblingsschulheft und Stift mit, und wir verschönern Sie mit Deinen Lieblingsmotiven.

Für Kinder ab 10 Jahren (auch für Nichtclubmitglieder).

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel. 05361/61039)

Dienstag, 20. Juni, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Juni: 27. Juni.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Donnerstag bis Samstag, 22. Juni bis 24. Juni, 10.00 bis 18.00/ 14.00 Uhr

School´s out – Bücherflohmarkt

 Ein großer Kinder- und Jugendbuchflohmarkt zum Ferienbeginn – und natürlich das ganze große Sortiment!

Am Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr.

(Aalto Libri im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51)

Pauline Kölsche





Dumm gelaufen …

15 06 2017

Keine Panik!  Weder sind wir Von Idioten umzingelt, noch Gibt’s Probleme. Es ist auch längst nicht Alles Käse. Im Gegenteil! Denn heute begeisterte die Berliner Künstlerin Charlotte Hofmann knapp 30 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Realschule des Schulzentrums Vorsfelde mit ihrem Zeichenworkshop zur beliebten Comicfigur Greg aus dem gleichnamigen Weltbestseller Gregs Tagebuch. Die Kinder lernten u. a., beim Malen von Greg‘s  Kopf an eine Uhr zu denken: Ein Uhr – drei Haare, drei Uhr – rechtes Ohr, neun Uhr – Nase. Mit der entsprechenden Maltechnik ausgestattet brachten die Teilnehmer beachtliche Ergebnisse zutage, die allesamt Echt [nicht] übel waren.

Und so verließen alle gleichermaßen zufrieden die Bibliothek.

Zu guter Letzt noch signierte die Zeichnerin ein unsere J.C.-Ausstellung begleitendes Greg-Portrait, welches die Sammlung ausgelegter Bücher bis zu den bevorstehenden Sommerferien zieren wird.

Charlotte Hofmann

Sieb





Erste JC- Veranstaltung: Zeichenworkshop zu „Gregs Tagebuch“

15 06 2017

Gestern startete der Julius Club in eine neue Phase: mit der ersten Veranstaltung.

Künstlerin Charlotte Hofmann zeigte den Julianern, wie man die Hauptfigur aus Jeff Kinneys Comic-Roman illustriert – wie man seine Mimik, seine Gefühle und seine Körperhaltung zum Ausdruck bringt.

Charlotte Hofmann arbeitet als Künstlerin und Illustratorin, hat mehrere Bilder- und Geschenkbücher illustriert und auch eigene Comics, z.B. „Faffi“ gezeichnet.

Los ging es gestern Vormittag mit einer Klasse der Eichendorffschule. Begeistert zeichneten die 25 Schüler und Schülerinnen die Hauptfigur Greg unter Anleitung der jungen,charismatischen Illustratorin und Schnellzeichnerin aus Berlin.

Weiterlesen →





Kulturmitte – Age of Empires Definitive Edition

14 06 2017

Von Gaming kann man nie genug bekommen!
Deshalb stelle ich Euch die Definitive Edition von Age of Empires vor.

Während der PC Gaming Show auf der E3 2017 kündigte Microsoft einen Remaster des bereits 20 Jahre alten Spiels an. Dies dürfte viele alte und auch jüngere Fans freuen.

microsoft.com

Weiterlesen →





Grundschüler bastelten Traumfänger in der Zweigstelle Hansaplatz

14 06 2017

Immer wieder montags kommen Schüler mit der Nachmittagsbetreuung der Grundschule Alt-Wolfsburg zu uns in die Stadtteilbibliothek Hansaplatz, um nach interessanten Medien zu stöbern, vor Ort Gesellschaftsspiele zu spielen oder sich einfach eine Geschichte vorlesen zu lassen.

Gestern gab es in der Stadtteilbibliothek eine besondere Aktion für die Schüler, die sich derzeit mit dem Thema Indianer beschäftigen.

Aus Papptellern, einem Locher, Federn und vielen bunten Fäden entstanden in kürzester Zeit ganz tolle und bunte Traumfänger.

Ein besonders schönes Bastelheft um eigene Traumfänger herzustellen gibt es unter dem Titel: „Fantastische Traumfänger: mit Federn, Perlen und Bändern„.

Mit dem Buch „Das Pappteller-Bastelbuch: lustig-bunte Bastelideen gegen Langeweile“ lassen sich noch weitere schöne Bastelprojekte umsetzen.

KM

 





JULIUS-Club mit Actionbound, Bookface, Kahoot und Percussion in der HNG Schulbibliothek

13 06 2017

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit ist es auch wieder Zeit für den beliebten JULIUS-Club. Vom 9. Juni bis 9. August 2017 gibt es wieder tolle Aktionen für alle Schülerinnen und Schüler. Ob du „nur“ eines der vielen spannenden Bücher liest oder auch an den zahlreichen Aktionen im Rahmen des JULIUS-Clubs teilnimmst, ist natürlich dir ganz allein überlassen. Wir bieten euch in Zentralbibliothek und Zweigstellen neben DIY-Kawai und dem erstellen eines eigenen Buchtrailers, zum Beispiel auch einen Zeichenworkshop zu Gregs Tagebuch an.

Am Freitag, den 9. Juni, wurde nicht nur in der Zentralbibliothek im Alvar-Aalto-Haus der Beginn des zweimonatigen JULIUS-Clubs gebührend gefeiert, sondern auch in den Außenstellen. So wurde der Beginn in der Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule im wahrsten Sinne des Wortes eingetrommelt. Schüler und zwei Lehrer der Percussiongruppe der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) „RhythmchIGS“ gaben alles in ihrer Performance mit verschiedenen Trommeln und wurden begeistert beklatscht.

Darauf folgte eine Runde Actionbound und Kahoot mit 12 interessierten 5. Klässlern.

Actionbound? Kahoot? Du verstehst nur Bahnhof? Kein Problem.

Weiterlesen →





Emoji-Rätsel zum Julius-Club

12 06 2017

Emoji-Rätsel sind im Trend. Natürlich auch für den JULIUS-Club. In der Schulbibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) wurden am Eröffnungstag am 9. Juni alle sechs Buchtitel-Rätsel bis auf eines innerhalb von 3 Stunden gelöst.

Die Auflösung wird hier nicht verraten – wer Lust hat, möge selbst rätseln!

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS)