Aus OPAC wird OPEN

11 04 2017

In einer Woche ist OSTERN, in drei Wochen ist OPEN!

Zugegeben, ein etwas dünnes Wortspiel, aber dahinter steckt ein starkes neues Bibliotheksangebot. Der klassische Internetkatalog OPAC hat ausgedient und wird am 2. Mai durch seinen modernen Nachfolger OPEN abgelöst.

Weiterlesen →





Poetry Slam in der Bibliothek

10 04 2017

Poetry Slam und Bibliothek – das gehört zusammen…

..finden wir zumindest!

Deswegen findet am 22. April 2017 um 19 Uhr, der nächste Poetry Slam bei uns in der Zentralbibliothek statt.

Austragungsort ist wie üblich die „Wanne“ oder wie sie auch gerne von den auftretenden Slammern genannt wird „die Arena“.

 

Mit dabei sind diesmal: Aus Jena Friedrich Herrmann, aus Berlin Piet Weber, aus Haldensleben Laander Karuso, aus Bremen Eva Matz… und dazu noch einige „regionale Helden„.

Die Moderation übernimmt unser „Posterboy“ Dominik Bartels.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, sie können vorab in der Zentralbibliothek oder in der KulturInfo im Alvar-Aalto-Kulturhaus für 10€ (8€ ermäßigt) erworben werden.

Eintrittskarten können auch reserviert werden: jana.schindler@stadt.wolfsburg.de

Jana Schindler





#BookFaceFriday

7 04 2017

Am Donnerstag, den 30. März war der „Tag der offenen Tür“ an der HNG. Viele verschieden Aktionen und Veranstaltungen wurden organisiert, um Schülerinnen und Schüler aus den 4. Klassen und deren Eltern über die Schule zu informieren.

Die Schulbibliothek nahm auch daran teil, war schulintern bis 18 Uhr geöffnet und bot neben Information über die Angebote der Bibliothek zwei Aktionen zum Mitmachen an: Die Kinder konnten den Surfschein des www.internet-ABC erringen – ein Quiz für Kinder rund um Modalitäten und Sicherheit im Internet und mithilfe der FSJlerinnen „Book-Selfies“ machen.

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

7 04 2017

Dienstag, 11. April, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im April: 25. April.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Donnerstag, 13.April, 17.00-19.00 Uhr

Smartphoneschule

„Wie lade ich eine App herunter und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“

Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule am Donnerstag, 09. März von 17.00 bis 19.00 Uhr im Schiller 40 (Schillerstr. 40) ausführlich beantwortet werden.

Smartphoneschule im September

Eine Impression der Smartphoneschule

Das Kooperationsprojekt von dem Medienzentrum, Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in der Schillerstraße 40 statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Fragen melden Sie sich unter Tel. 05361 / 28 28 57.

(Schiller 40/ CoWorking Space, Schillerstr. 40, Tel. 05361/ 8902952)

 Pauline Kölsche





Der Osterhase war in der Kinderbibliothek…

7 04 2017

…und hat für einen erfolgreichen Bastelnachmittag gesorgt. Viele Kinder sind mit vollen Osterkörben nach Hause gegangen.

 

Vor dem Basteln haben sie aber eben mal kurz Günther geholfen, einen Freund zu finden.

Ein von Andreas Német und Hans-Christian Schmidt liebevoll geschriebenes Bilderbuch.

Anna Miranda

Team Kinderbibliothek





Kulturmitte- Professor Layton

5 04 2017

Mich hat das Professor Layton Fieber gefasst!

Ich weiß gar nicht mehr genau, was der Auslöser war, aber kurzentschlossen saß ich am Handy und fand mit Hilfe von Google heraus, dass es noch drei Spiele aus dieser Reihe gibt, die ich nicht kannte. Nach weiterer Recherche stellte sich heraus: Alle sind ausleihbar bei uns in der Stadtbibliothek.

Also bin ich mal fix ´rübergeflitzt und habe mir „Professor Layton und der Ruf des Phantoms“ ausgeliehen und zu Hause den guten alten Nintendo DS Lite ´rausgekramt.

Und dann fing der Spaß an!

Weiterlesen →





Erzählcafé mit Humorcoach Insa Grünwald

5 04 2017

Am vorigen Mittwoch fand wieder das beliebte Erzählcafé in der Erwachsenenbibliothek statt.

Bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre haben sich viele eingefunden, um zum Thema Humor einiges zu erzählen und humoristische Texte vorzutragen.

Dazu war auch Frau Insa Grünwald eingeladen. Sie ist Humorcoach und hat den Interessierten verschiedenes vorgetragen und die Arten des Humors aufgezeigt.

Eins stand jedenfalls fest, Humor kann vieles sein: eine Aufmunterung oder auch Medizin für die Seele.

Wer Interesse hat, darf gerne einen Rundgang auf ihrer Webseite machen.

 

R. Minx