Belles lettres

9 05 2017

Wo stehen Bücher zu Homosexualität,

Bildausschnitt aus www.perlentaucher.de

Thriller, Liebesromane

Bildausschnitt aus http://www.perlentaucher.de

und Coming-of-Age-Bücher

Bildausschnitt aus http://www.perlentaucher.de

nebeneinander? Im Buchladen? Ihrem Buchregal daheim? Oder doch in einer Bibliothek (wo doch immer alles so schön geordnet ist)? Nun, in diesem speziellen Fall stehen die ausnahmslos belletristischen Werke anlässlich einer Ausstellung im Schulzentrum Vorsfelde im gleichnamigen Selbstlernzentrum beieinander. Versehen mit Besprechungen renommierter deutscher Tageszeitungen sollen sie die Leserinnen und Leser animieren, vom umfangreichen schöngeistigen Buchbestand Gebrauch zu machen.

Ausstellung belletristischer Jugendliteratur im Selbstlernzentrum Vorsfelde.

Dass die Buchregale für unbestimmte Zeit angenehm aufgeräumt und überschaubar sind, ist ein erfreulicher Nebeneffekt.

Bleiben Sie inspiriert

Sieb/RB





Smartphoneschule – Terminänderung im Mai

8 05 2017

Die nächste Smartphoneschule im Mai findet nicht – wie in unserer Programmbroschüre aufgeführt – diesen Donnerstag, 11. Mai statt, sondern ausnahmsweise am Mittwoch, 17. Mai von 17 bis 19 Uhr im Schiller 40 (Schillerstr. 40).

Smartphoneschuleam17Mai2017

Die Smartphoneschule beantwortet ausführlich Fragen wie „Wie lade ich eine App und installiere diese?“ oder „Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“ und möchte Smartphonebesitzer und solche erreichen, die sich ein Smartphone anschaffen möchten.

Das Kooperationsprojekt von Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet in der Regel jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in der Schillerstraße 40 statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Fragen melden Sie sich unter der Tel.-Nr. 05361 / 28 28 57.





Die nächste Woche im Überblick

5 05 2017

Montag 08.Mai, 16.30 Uhr

„Psst, bald ist Muttertag“

Passend zum Muttertag haben wir für euch die Geschichte „Der größte  Schatz der Welt“ vorbereitet.
Anschließend helfen wir euch eine kleine Überraschung für eure Mamas zu gestalten. Und damit es auch eine Überraschung bleibt, laden wir herzlich die Papas mit ein beim Basteln mitzuhelfen.

Anmeldungen ab dem 03.04.17 möglich unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel. 05362/62003)

Montag 08.Mai, 16.30 Uhr

DIY: Ein selbstgemachter Orden zum Muttertag

Gemeinsam basteln wir mit Euch ein Abzeichen als Auszeichnung für Eure Mama.
Ein kostenloses Angebot für Kinder ab 3 Jahren.

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel. 05361/61039)

Dienstag 09.Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im Mai: 16., 23. und 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Mittwoch 10.Mai, 19.00 Uhr

Lesung Stefan Aust: „Hitlers erster Feind. Der Kampf des Konrad Heiden“

Der bekannte Autor, heute Herausgeber der „Welt“ und „Welt am Sonntag“, hat eine engagierte Hommage an einen Journalistenkollegen geschrieben, der früh die Gefährlichkeit der NS-Bewegung erkannte und mit analytischer Schärfe gegen sie anschrieb. 1966 starb er halb vergessen in New York.

Um 19.00 Uhr in Hörsaal 1.

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung der Bibliotheksgesellschaft.

Pauline Kölsche





„Vom Baedeker bis zum Wanderführer“ – Gut unterwegs mit Reiseführern aus der Bibliothek

5 05 2017

„Man sieht nur das, was man weiß“ des auch durch seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ bekannten Dichters Theodor Fontane wollen wir nicht allzu wörtlich nehmen.

Aber dennoch – gut vorbereitet auf die Reise zu gehen, vermittelt beim Informieren, Lesen und Ansehen von Reiseliteratur auch schon viel Vorfreude auf Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Höhepunkte, kulturelle Erlebnisse, Ausprobieren in einer fremden Sprache, interessante Begegnungen und Erkenntnisse und nicht zuletzt auf kulinarische Genüsse.
Zum Glück kann jeder Reisende für seinen Geschmack den individuellen Urlaubsführer finden, von umfassend und kompakt mit viel Hintergrundwissen für die eigenständige Reiseplanung bis zu kurzen, anschaulichen Einführungen mit gut beschriebenen Stadtspaziergängen und Routenvorschlägen inkl. Web-App und Gratis-Download für Smartphone und Tablet.

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl:

Neben dem roten Baedeker mit dem reisepraktischen, abgerundeten Flexicover (Baedeker Wissen, Top-Reiseziele, Reiseorte von A bis Z) bieten vor allem die aktuellen, mattgrünen (früher glänzend olivgrün) DuMont Reisehandbücher profunde Landeskunde, regional gegliederte Reisebeschreibungen, eine Fülle von Autorentipps von Unterkunft bis zu sportlichen Aktivitäten. Vorhanden sind Reisehandbücher von Brasilien bis zu den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen →





Star Wars Tag am 4. Mai. Feiern Du sollst!

4 05 2017

Star-Wars Medien

Am 4. Mai feiern Fans den „Star Wars“-Tag. Aber warum ausgerechnet am 4. Mai? Hier ist die Antwort:

Eingeweihte kennen die Begrüßung „Möge die Macht mit dir sein“. Im Englischen lautet dieser Satz „May the force be with you“ 

Das hört sich ähnlich an wie „May the Fourth“ – deswegen feiern Fans weltweit den vierten Mai als „Star Wars“-Tag.

Außerdem erschien der erste „Star Wars“-Film, Krieg der Sterne, im Mai 1977, was ein weiterer Grund ist, warum der „Star Wars“-Tag in den Monat Mai fällt.

In der Bibliothek der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule gibt es zu Ehren von Yoda, Anakin und Co eine Ausstellung und ein Star-Wars-Quiz. Hier sind 2 Fragen daraus – hätten Sie es gewusst?

Wer war der Meister von Qui-Gon Jinn?

  • Yoda
  • Obi-Wan Kenobi
  • Count Dooku

Zu welcher Spezies gehört Yoda?

  • Zabrak
  • Boltrunianer
  • Unbekannte Spezies

Was weltweit veranstaltet wird, sieht man u.a. hier: „Star Wars“-Tag auf Twitter unter #LBWMAY4

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS)





Kulturmitte – Ab in die Steinzeit

3 05 2017

Haben Sie Lust auf einen Ausflug in der Umgebung? Etwas, was man sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter genießen kann? Für Groß und Klein geeignet?

Dann besuchen Sie doch mal das Paläon in Schöningen! Ich berichte gerne von meinem Besuch.

Weiterlesen →





Montags-Manga: Von Action bis Romanze ist alles dabei im Mai!

1 05 2017

Auch im Mai gibt es wieder zahlreiche Manga für Euch.

Weiterlesen →