Die nächste Woche im Überblick

26 05 2017

Dienstag, 30. Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im Juni: 13., 20., und 27. Juni.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche





„Let`s read in English“ mit Büchern und App in Fallersleben

25 05 2017

Über unser Bilderbuchkino berichten wir ja regelmäßig. Letzten Montag gab es aber etwas Neues! – Bilderbuchkino auf Englisch. Eingeladen dazu waren hauptsächlich Kinder ab der 1. Klasse, aber auch alle, die Spaß und Interesse an englischer Sprache haben. Und da gab es auf jeden Fall viele davon, denn die Veranstaltung war ausgebucht.

Die Idee zum englischen Bilderbuchkino kam von unserer Leserin Frau Weber. Sie hat sich auch angeboten, Lieblingsbücher ihrer Kinder hier bei uns vorzulesen. Gesagt, getan… Los ging es mit der Geschichte: Giraffes can`t dance“. In der Geschichte geht es um eine Giraffe, die auf Grund ihres langen Halses und ihrer Beine leider absolut nicht tanzen kann. Bei einem jährlich stattfindenden Tanzwettbewerb wird sie auch noch von allen Tieren ausgelacht. Die Giraffe ist natürlich sehr traurig bis sie einen Tipp von einem Grashüpfer bekommt und siehe da: Tanzen ist ja doch nicht so schwer.

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

19 05 2017

Montag 22.Mai, 16.30 Uhr

„Let`s read in English“

Erlebt eine lustige Vorlesezeit mit englischen Büchern, Liedern und tollen Mitmachangeboten.

Eingeladen sind alle, die Spaß und Interesse an englischer Sprache haben.

Wir freuen uns auf Euch!

Für Kinder ab der 1. Klasse.

Anmeldungen unter 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel. 05362/62003)

 

Dienstag 23.Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Mai: 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)





Lesung von Stefan Aust

15 05 2017

Der weithin bekannte politische Journalist, Stefan Aust, kam letzten Mittwoch zu einer Lesung nach Wolfsburg. Die Einladung erfolgte durch die Bibliotheksgesellschaft Wolfsburg, die diesmal nicht direkt in die Bibliothek, sondern in den großen Hörsaal 1 des Alvar-Aalto-Kulturhauses geladen hatte.

Betty Rannenberg als Vorsitzende der Bibliotheksgesellschaft moderierte die Lesung und stellte die Fragen an Aust.

Dabei ging es um das 2016 erschienene Werk von Stefan Aust „Hitlers erster Feind“, also um den Journalisten Konrad Heiden, der 1932 die erste umfassende Hitler-Biographie veröffentlichte, aus der sich später Joachim Fest bediente. Aus persönlicher Bekanntschaft zu Hitler und mit klarem Blick auf die Veröffentlichungen der NS-Bewegung erkannte Heiden die Gefahr frühzeitig.

Durch die Verschränkung der beiden Biographien hat Stefan Aust eine leicht lesbare und spannende Biographie erstellt, auf Basis von intensiven Literatur- und Archivrecherchen unter Verzicht auf Einzelnachweise. Wie wichtig Heiden auch von Hitler genommen wurde, wird in der von Aust geäußerten Vermutung deutlich, dass manche seiner Reden erst begonnen wurden, nachdem Heiden als Zuhörer im Saal war, einfach, um die Auseinandersetzung zu suchen. Heiden versuchte zu verstehen, warum aus einfachen Zuhörern einer Rede tatsächlich „Mitwirkende“ einer Rede wurden, woher die Faszination dafür stammt und wie die Menschen darauf hereinfielen.

 

Die vielschichtigen Aspekte der Lesung vor rund 150 Zuhörern können hier nicht ausgebreitet werden, jedoch kann sich jeder selbst ein Bild machen und die Biographie einfach in der Stadtbibliothek ausleihen, es lohnt sich.

tk





Die nächste Woche im Überblick

12 05 2017

Dienstag, 16. Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächsten Termine im Mai: 23. und 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 17. Mai, 16.00 Uhr

Literatur in Detmerode

Am Mittwoch findet wieder eine beliebte Lesung in der Stadtteilbibliothek Detmerode statt.

Eintritt: 2 €

Veranstalter: VHS und Stadtbibliothek Wolfsburg

Bei Fragen melden Sie sich in der Stadtteilbibliothek Detmerode.

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4,Tel. 05361/ 87819)

 

Mittwoch, 17. Mai, 17.00-19.00 Uhr

Smartphoneschule

„Wie lade ich eine App herunter und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“

Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule am Mittwoch, 17. Mai von 17.00 bis 19.00 Uhr im Schiller 40 (Schillerstr. 40) ausführlich beantwortet werden.

Smartphoneschule im September

Eine Impression der Smartphoneschule

Das Kooperationsprojekt von dem Medienzentrum, Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in der Schillerstraße 40 statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Fragen melden Sie sich unter Tel. 05361 / 28 28 57.

(Schiller 40/ CoWorking Space, Schillerstr. 40, Tel. 05361/ 8902952)

Pauline Kölsche





Die nächste Woche im Überblick

5 05 2017

Montag 08.Mai, 16.30 Uhr

„Psst, bald ist Muttertag“

Passend zum Muttertag haben wir für euch die Geschichte „Der größte  Schatz der Welt“ vorbereitet.
Anschließend helfen wir euch eine kleine Überraschung für eure Mamas zu gestalten. Und damit es auch eine Überraschung bleibt, laden wir herzlich die Papas mit ein beim Basteln mitzuhelfen.

Anmeldungen ab dem 03.04.17 möglich unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel. 05362/62003)

Montag 08.Mai, 16.30 Uhr

DIY: Ein selbstgemachter Orden zum Muttertag

Gemeinsam basteln wir mit Euch ein Abzeichen als Auszeichnung für Eure Mama.
Ein kostenloses Angebot für Kinder ab 3 Jahren.

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel. 05361/61039)

Dienstag 09.Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im Mai: 16., 23. und 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Mittwoch 10.Mai, 19.00 Uhr

Lesung Stefan Aust: „Hitlers erster Feind. Der Kampf des Konrad Heiden“

Der bekannte Autor, heute Herausgeber der „Welt“ und „Welt am Sonntag“, hat eine engagierte Hommage an einen Journalistenkollegen geschrieben, der früh die Gefährlichkeit der NS-Bewegung erkannte und mit analytischer Schärfe gegen sie anschrieb. 1966 starb er halb vergessen in New York.

Um 19.00 Uhr in Hörsaal 1.

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung der Bibliotheksgesellschaft.

Pauline Kölsche





„Vom Baedeker bis zum Wanderführer“ – Gut unterwegs mit Reiseführern aus der Bibliothek

5 05 2017

„Man sieht nur das, was man weiß“ des auch durch seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ bekannten Dichters Theodor Fontane wollen wir nicht allzu wörtlich nehmen.

Aber dennoch – gut vorbereitet auf die Reise zu gehen, vermittelt beim Informieren, Lesen und Ansehen von Reiseliteratur auch schon viel Vorfreude auf Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Höhepunkte, kulturelle Erlebnisse, Ausprobieren in einer fremden Sprache, interessante Begegnungen und Erkenntnisse und nicht zuletzt auf kulinarische Genüsse.
Zum Glück kann jeder Reisende für seinen Geschmack den individuellen Urlaubsführer finden, von umfassend und kompakt mit viel Hintergrundwissen für die eigenständige Reiseplanung bis zu kurzen, anschaulichen Einführungen mit gut beschriebenen Stadtspaziergängen und Routenvorschlägen inkl. Web-App und Gratis-Download für Smartphone und Tablet.

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl:

Neben dem roten Baedeker mit dem reisepraktischen, abgerundeten Flexicover (Baedeker Wissen, Top-Reiseziele, Reiseorte von A bis Z) bieten vor allem die aktuellen, mattgrünen (früher glänzend olivgrün) DuMont Reisehandbücher profunde Landeskunde, regional gegliederte Reisebeschreibungen, eine Fülle von Autorentipps von Unterkunft bis zu sportlichen Aktivitäten. Vorhanden sind Reisehandbücher von Brasilien bis zu den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen →