Die nächste Woche im Überblick

24 03 2017

Dienstag, 28. März, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im April: 04., 11. und 25.April.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche

Mittwoch, 29. März, 16.00 Uhr

„Das Leben besteht ja aus vielen Kleinigkeiten“

Diesmal liest Reinhard Altenberg Texte von Hanns Dieter Hüsch.

Mit heiter-liebevoller Ironie erzählt Hanns Dieter Hüsch Alltagsgeschichten von Frieda, seinem „Lebensmenschen“. Ertappt fühlt sich der Leser/ Hörer  in seinen  eigenen Schwächen und Eigenheiten, nie verurteilt. Der scharfe Blick des Kabarettisten und Poeten hilft uns zu durchschauen und kritisch zu bedenken, was wir eigentlich kennen aus unser´m „Rummelplatz-Leben“. „Er kommt schon in die Welt“, meint der Autor: Der Sinn des Lebens.

Veranstalter: VHS und Stadtbibliothek Wolfsburg

Dauer der Lesung: ca. 70 Min.

Eintritt: 2€

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4, Tel. 05361/ 8 78 19)

Mittwoch, 29. März, 15.00 Uhr

Erzählcafé „Humor“Erzählcafe

Gemeinsam mit der Humorlotsin Insa Grünwald wird sich in gemütlicher Runde bei Kaffee, Kuchen und Tee anhand von Gedichten, kleinen Geschichten und auch Sachinformationen über Humor ausgetauscht.

Interessierte können sich unter der Telefonnummer  05361/28 25 30 in der Stadtbibliothek anmelden, der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

 (Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2530)

Pauline Kölsche





Raupe Nimmersatt frisst sich durch die App

21 03 2017

Wer kennt sie nicht? – Die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt.

Gestern hatten wir  in der Stadtteilbibliothek Fallersleben zusammen mit Kindern und Eltern eine andere Version der Geschichte kennengelernt und zwar in einer Kinder-App.  Zum ersten Mal hatten wir zu einem neuen Veranstaltungsformat zu uns in die Bibliothek eingeladen. Hier sollte es in erster Linie um die Vorstellung der App gehen und natürlich das gemeinsame Ausprobieren.

Eine App für kleine Kinder? – Muss das denn sein? Schon vor der Veranstaltung hatten uns einige kritische Fragen erreicht. Heute möchten wir uns diesen Fragen stellen, indem wir auf die Veranstaltung detaillierter eingehen.

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

17 03 2017

Montag, 20. März, 16.30 Uhr

Die kleine Raupe Nimmersatt

Neues Veranstaltungsformat mit App und Tablets zum Ausprobieren

Wer kennt sie nicht, „Die kleine Raupe Nimmersatt“ ?

Wir lassen sie euch ganz neu kennenlernen! Mit unserem neuen Veranstaltungsformat!

Wir stellen euch eine tolle Kinderapp vor, die wir zusammen ausprobieren möchten. Im Vordergrund stehen mehrere Eric Carle Geschichten, verbunden mit kleinen Mitmachaktionen.

Copyright Gerstenberg/ Eric Carle

Anmeldungen bitte unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel.05362/ 62003)

 

Montag, 20. März, 16.30 Uhr

Frühlings-Basteln: Grasköpfe

Der Frühling ist da! Das wollen wir feiern und mit euch lustige „Grasköpfe“ basteln.

Für Kinder ab 3 Jahren, die Teilnahme ist kostenlos!

Grasköpfe, Quelle Pinterest

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel.05361/ 61039)

 

Dienstag, 21. März, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im März: 28. März.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche





#Gaming

13 02 2017

Am Freitag Morgen war einiges los in der Musikbibliothek. Ein neues Möbelstück mit einer ganz besonderen Aufgabe wurde geliefert.

bildschirmfoto-2017-02-13-um-11-19-51

Hier gibt es alle wichtigen Infos und noch viel mehr Bilder (Weiterlesen)





Game-Tipp: Pokémon Sonne & Mond

13 12 2016

Weihnachten naht und ihr sucht das perfekte Game für eure Liebsten? Dann aufgepasst, ich habe genau das Richtige für euch und zwar:

sun-and-moon

Am 23. November erschien bei uns in Deutschland Pokémon Sonne und Mond für den Nintendo 3DS. Doch was ist neu an der siebten Generation?

Die Alola-Region

Bei der Alola-Region handelt es sich um eine Inselkette, die aus fünf Inseln besteht (4 natürliche und eine künstliche Insel).
Die vier natürlichen Inseln Mele-Mele, Akala, Poni und Ula-Ula besitzen jeweils einen Schutzpatron in Form eines Pokémon und einen eigenen Inselkönig.

(Quelle: goombastomp.com)

Alola-Region (Quelle: goombastomp.com)

Inselwanderschaft

Die Inselwanderschaft ist ein beliebter Brauch in der Alola-Region. Bei dieser muss der Protagonist die Aufgaben der sieben Captains erfüllen und den Inselkönig der aktuellen Insel besiegen, um die nächste Insel betreten zu können. Die Inselwanderschaft ist gleichzusetzen mit der Pokémon Liga aus vorherigen Spielen.

Z-Attacken

Z-Attacken sind extrem starke Attacken. Benötigt werden für diese Attacken ein Z-Ring und ein passender Z-Kristall. Jedes Pokémon kann eine Z-Attacke erlernen, deren Typ (Wasser = Wasser Z-Kristall)  mit dem Z-Kristall übereinstimmt und das Pokémon muss den entsprechenden Z-Kristall als Item tragen. Die Attacken können pro Kampf aber nur einmal eingesetzt werden.

zatta

Z-Kristall + Z-Ring (Quelle: pokefans.net)

PokéMobil

Bei PokéMobil kann man Pokémon herbeirufen, auf denen man reiten, fliegen, schwimmen u.v.m. kann. Diese Pokémon zählen nicht zum Team des Protagonisten, können aber bei  Bedarf immer gerufen werden. PokéMobil ersetzt so gesehen die VMs (Versteckte Maschinen) aus den vorherigen Generationen.

 

Die Starter-Pokémon

Zu Beginn des Spiels kann man sich, wie üblich, einen von drei Starter-Pokémon aussuchen. In Sonne und Mond sind das Bauz (Typ Pflanze/Flug), Flamiau (Typ Feuer) und Robball (Typ Wasser).

pokemon-sun-and-moon-1-3

Bauz, Flamiau und Robball (v.l.n.r.)

 

Fazit
Ich persönlich habe mir Pokémon Mond gekauft und ich liebe das Spiel! Drei Captains habe ich bisher besiegt und erkunde weiter mit meinem Flamiau die anderen Inseln. Nintendo hat da wieder mal ein klasse Spiel rausgebracht mit vielen neuen Änderungen.

dav

Perfekt als Geschenk

Mehr möchte ich euch nun aber nicht verraten. Wenn ihr Pokémon Sonne oder Mond mal ausprobieren wollt, könnt ihr gerne zu uns in die Bibliothek kommen und die Spiele ausleihen und testen:

  • Mond (M1617997) und Sonne (M1617998) verfügbar in der Schulbibliothek Vorsfelde

Ich wünsche auch ganz viel Spaß beim Spielen!

Marle Düring





E-Book-Reader: Der neue Tolino im Test

5 12 2016

Diese Weihnachten sind bestimmt auch wieder Lesegeräte, e-Book-Reader, als Geschenk gefragt. Aktuell getestet wird der neue Tolino Vision 4 HD in der Fachzeitschrift c`t, 25, 2016, S. 54″ .

„Warmweiße LEDs sollen das Lesen auf dem Tolino vision 4 HD angenehmer machen und Nutzer des E-Book-Readers besser einschlafen lassen“, schreibt Alexander Spier in der Computerfachzeitschrift. Welches verbesserte „Innenleben“ den äußerlich von seinen Vorgängern kaum zu unterscheidenden Reader noch alles aufwertet und abhebt, lesen Sie am besten selbst nach.

c`t befindet sich in der Auslage des Zeitungs- und Zeitschriftenlesesaals der Zentralbibliothek im Aaltohaus. Das angegebene Heft lesen Sie vor Ort, ist auch reservierbar und später 2 Wochen zu entleihen.

Mit dem neuen Tolino können Sie sowohl e-Books aus Online-Shops der Tolino-Allianz kaufen als auch elektronische Bücher aus der Onleihe der Stadtbibliothek mit gültigem Bibliotheksausweis (Ausweisnummer und Passwort) herunterladen.

Wer den größeren Vergleich zwischen Kindle-Lesegeräten und den Tolino-Readern für seine Kauf-Entscheidung heranziehen möchte, der findet in der Computerbild vom 15.11.2016 (nicht in der Bibliothek vorhanden) einen entsprechenden Vergleichstest. Der Kindle ist bis auf Kindle Fire nicht kompatibel mit der Onleihe.

Bei Stiftung Warentest gibt es derzeit keine neuen Reader-Tests.

Wenn Sie Fragen zum Herunterladen von e-Books & Co. aus der Stadtbibliothek auf Ihre mobilen Lesegeräte von e-Book-Reader-Onleihe bis zu den Onleihe-Apps für Smartphone und Tablet ( iOS und Android) haben, so nutzen Sie auch die „HILFE“-Anleitungen auf der Website  sowie Filme aus der Onleihe-Akademie.

Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen auch in der Ersten Hilfe Onleihe, jeweils dienstags, 17-18 Uhr, nach Terminvereinbarung, Tel. 05361  28-2546. Nächste Termine sind 6.12.16 und 20.12.16 in der Zentralbibliothek im Aaltohaus.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim mobilen Lesen!

Annette Rugen





Kulturmitte – Baphomets Fluch

9 11 2016

Heute möchte ich Euch eine echt tolle Adventure-Reihe vorstellen! Und zwar:

Die Reihe Baphomets Fluch (engl. Broken Sword), von Revolution Software, besteht aus 5 Teilen:

  • Baphomets Fluch
  • Baphomets Fluch 2: Die Spiegel der Finsternis
  • Baphomets Fluch: Der schlafende Drache
  • Baphomets Fluch: Der Engel des Todes
  • Baphomets Fluch: Der Sündenfall

Handlung:
Der erste Teil der Reihe ist ein Point-and-Click-Adventure und erschien erstmals 1996 für Windows. Das Spiel handelt vom Amerikaner George Stobbart, der seinen Urlaub in einem Pariser Straßencafé genießt. Ein Clown betritt das Café und rennt kurze Zeit später wieder heraus. Es kommt zu einer Bombenexplosion, bei der ein Gast getötet wird. George ermittelt den Fall auf eigene Faust und lernt dabei die französische Journalistin Nicole Collard kennen. Gemeinsam finden sie heraus, dass hinter dem Mord ein Mann namens Khan steckt, der dem Geheimbund der Hashshashin angehört und diese wollen verhindern, dass der Templerorden den Dämonen Baphomet heraufbeschwört. In den weiteren Teilen erlebt man mit Nico und George weitere spannende Abenteuer.

nicole_and_geogre

Nico und George (brokensword.wikia.com)

Spielprinzip:
Der Spieler übernimmt die Rolle des Protagonisten George Stobbart. Da es sich um ein klassisches Point-and-Click-Adventure handelt, bewegt der Spieler die Figur durch Anklicken bestimmter Positionen. Durch Anklicken können auch Gegenstände aufgenommen und Gespräche geführt werden. Untypisch: In einigen Szenen kann George sterben. Also immer schön nachdenken und aufpassen!

abenteuerspiel-baphomets-fluch-2-film-640x480-584b7b67887df98e

Eine Szene aus Teil 2 (Computerbild.de)

Bisher habe ich nur Teil 1-3 gespielt, aber finde die Reihe einfach super! Die Rätsel sind nicht zu leicht, Georges  Kommentare sind witzig und die Storys sind sehr fesselnd und spannend. Wer das Spiel auch mal ausprobieren möchte oder noch das alte zu Hause hat, was aber nicht mehr kompatibel ist, dem kann ich die Revolution 25th Anniversary Collection empfehlen. Die Kollektion beinhaltet Baphomets Fluch 1-5 und 3 weitere Spieler des Entwicklers. Hinzu kommen noch 4 Wendeposter, ein Comic-Kompendium, ein USB-Stick und vieles mehr.

Ich hoffe, ich konnte Euch genauso begeistern von dem Spiel, wie ich es bin und wünsche Euch viel Spaß beim Spielen!

Marle Düring