Die nächste Woche im Überblick

17 11 2017

Montag, 20.November, 16.30 Uhr

Bilderbuchkino

Die verlorene Weihnachtspost

Ausgerechnet zu Weihnachten am 24. Dezember geht ein wichtiger Brief für den Weihnachtsmann verloren. Und fällt dem kleinen Hasen und dem Holunderbär vor die Füße. Die beiden zögern nicht lange und ziehen los, um den Weihnachtsmann zu suchen. Das ist gar nicht so leicht im tief verschneiten Winterwald! Aber Glaube versetzt Berge. Und wahre Freundschaft erst recht…

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel. 05361 6 10 39)

 

Dienstag, 21. November, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im November: 28. November.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Donnerstag, 23.November, 17.00 bis 19.00 Uhr

Smartphoneschule

„Wie lade ich eine App herunter und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“

Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule ausführlich beantwortet werden.

Smartphoneschule im September

 

Das Kooperationsprojekt von dem Medienzentrum, Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Fragen melden Sie sich unter Tel. 05361 / 28 28 57.

(Schiller 40/ CoWorking Space, Schillerstr. 40, Tel. 05361/ 8902952)

 

Samstag, 25.November, 20.00 Uhr

„Lesetage 2017“

Am Samstag kommt der Poetry Slammer Patrick Salmen in die Stadtbibliothek und tritt mit seinem Programm „Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute“ auf.

In Kurzgeschichten und Dialogsequenzen beschreibt Patrick Salmen mit wundervoller Komik seinen allgemeinen Zweifel an der Menschheit.

Eine Kooperationsveranstaltung des Hallenbads und der Stadtbibliothek.

Tickets können an der Abendkasse für 17€ erworben werden.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

lka





Die nächste Woche im Überblick

10 11 2017

Dienstag, 14. November, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im November: 21. und 28. November.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2857)

 

 

Freitag, 17.November, 14.30 Uhr

Bundesweiter Vorlesetag

„Lesen ist ein großes Wunder“

Das Bildungshaus Wolfsburg und LitIn WOB beteiligen sich am bundesweiten Vorlesetag.

Gemeinsam organisieren die Stadtbibliothek, die Volkshochschule Wolfsburg und LitIn WOB den Vorlesetag in Wolfsburg. Es werden in der Stadtbibliothek abwechselnd traditionelle, beliebte und bekannte Erzählungen, Kurzgeschichten und Gedichte vorgelesen.

Ab 14:30 Uhr werden zwei Einzel-Lesungen und ab 15 Uhr eine Mehrfach-Lesung stattfinden. Zu den Einzel-Lesungen wird je ein Flashmob organisiert. Die Mehrfach-Lesung findet auf verschiedenen Sprachen bei Tee, Gebäck und gemütlichen Sitzkissen statt.

14:30

auf dem Hugo-Bork-Platz:  „Ich wollte immer mal einen Liebesbrief schreiben“ mit Sibylle Schreiber.

Pestalozziallee/Proschestraße: „Martin“

15:00

im Aaltohaus: Eine Auswahl an verschiedenen (Kinder-)Büchern wird von mehreren Vorlesern vorgelesen. Freiwillige Vorleser können sich jederzeit melden und die Bühne übernehmen.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

lka





Die nächste Woche im Überblick

27 10 2017

Donnerstag, 02. November, 15.30 bis 18.00 Uhr

Spielenachmittag für alle

Die Spieleerklärerin Heike Risthaus wird spannende Gesellschaftsspiele anbieten, die Regeln erläutern und die Spieler den Nachmittag über begleiten.

Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei, aber Interessierte melden sich bitte unter der Telefonnummer 05361/28 25 30 in der Stadtbibliothek an.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2530)

lka





Praktikum und Socken Monster basteln

25 10 2017

Beim Socken Monster basteln

Hallo ich bin Annabell und ich mache in der Schulbibliothek HNG heute meinen Praktikums Tag.

Ich habe heute sehr viel kennengelernt über den Beruf FAMI (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek).

Ich habe Bücher ausgeliehen und zurückgebucht, ich habe den Umgang mit Kunden gelernt.

 

 

So sehen die fertigen Monster aus

Ausserdem habe ich nach Medien recherchiert, sie bestellt und die Fernleihe kennengelernt.

Zum Schluss haben wir noch mit den Fünftklässlern Socken Monster gebastelt.

Wer mehr über den Beruf wissen möchte schaut doch mal hier diesen Film .

Annabell, Schulbibliothek HNG.

 





Die nächste Woche im Überblick

20 10 2017

Dienstag, 24. Oktober, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im November: 07. und 14. November.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 25.Oktober, 16.00 Uhr

Bilderbuchkino zu Halloween

Das kleine Gespenst

Wir hören und sehen die Geschichte „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. Anschließend basteln wir ein Skelett.

Für alle Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern.

Der Eintritt ist frei.

Bitte anmelden unter 05361/282529 oder per Mail unter stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Kinder- und Jugendbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestr. 51)

 

lka





Die nächste Woche im Überblick

13 10 2017

Dienstag, 17. Oktober, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Oktober: 24. Oktober.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 18.Oktober, 16.00 Uhr

App Check

Gemeinsam testen wir die besten Kinderapps.

Thema: Die kleine Raupe Nimmersatt

Anmeldung unter Tel. 05361-28-2529 oder Tel. 05361-28-2526.

(Kinder- und Jugendbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestr. 51)

 

Mittwoch, 18.Oktober, 16.00 Uhr

Literatur in Detmerode

Reinhard Altenberg liest wieder! Diesmal Prosa und Gedichte von Peter Härtling.

Im Juli ist Peter Härtling im Alter von 83 Jahren gestorben. Dies soll Anlass sein, aus wenigen seiner vielen und verschiedenartigen Texten zu lesen.

Eintritt: 2 €

pl_lesdet_phaertling_altenberg_lay_17_1009.pdf

Veranstalter: VHS und Stadtbibliothek Wolfsburg

Bei Fragen melden Sie sich in der Stadtteilbibliothek Detmerode.

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4, Tel. 05361/ 87819)

 

lka





Mario, Yoshi und Co. fahren um die Wette!

6 10 2017

10 Jungs im Alter von 8-14 Jahren lieferten sich gestern in der Musikbibliothek ein spannendes Rennen!

Auf der Nintendo Switch wurde Runde für Runde das Mario Kart Turnier ausgetragen.

Die Teilnehmer konnten sich dabei mit verschiedenen Charakteren und Fahrzeugen auf von uns ausgewählten Strecken messen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die 2 Stunden waren laut, bunt und vorallem SPANNEND! Vom „Regenbogen-Boulevard“ über „Bowsers Festung“, wurden alle schnell vom Ehrgeiz gepackt, es vielleicht in die Finalrunde zu schaffen. Diese wurde Miguel Özdemir und Luc Niewerth bestritten. Am Ende war es ein knapper aber verdienter Sieg von Miguel, der während des gesamten Turniers ungeschlagen blieb.

Auch für die Jungs, die es leider nicht ins Finale geschafft haben, wurde es nicht langweilig! Sie konnten währenddessen auf der WiiU zusammen Mario Kart spielen oder fieberten mit den anderen Spielern mit – denn es bleib bis zum Schluss spannend.

Die ersten drei Plätze konnten sich zusätzlich über kleine Preise freuen.

Das nächste Mario Kart Turnier wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.

Jana Schindler