Erste JC- Veranstaltung: Zeichenworkshop zu „Gregs Tagebuch“

15 06 2017

Gestern startete der Julius Club in eine neue Phase: mit der ersten Veranstaltung.

Künstlerin Charlotte Hofmann zeigte den Julianern, wie man die Hauptfigur aus Jeff Kinneys Comic-Roman illustriert – wie man seine Mimik, seine Gefühle und seine Körperhaltung zum Ausdruck bringt.

Charlotte Hofmann arbeitet als Künstlerin und Illustratorin, hat mehrere Bilder- und Geschenkbücher illustriert und auch eigene Comics, z.B. „Faffi“ gezeichnet.

Los ging es gestern Vormittag mit einer Klasse der Eichendorffschule. Begeistert zeichneten die 25 Schüler und Schülerinnen die Hauptfigur Greg unter Anleitung der jungen,charismatischen Illustratorin und Schnellzeichnerin aus Berlin.

Weiterlesen →





Erinnerung: JULIUS CLUB 2017

6 06 2017

Am Freitag geht es los: der JULIUS CLUB 2017 beginnt!

Du bist noch nicht angemeldet? Dann aber los!

Einfach ab in die Kinder-und Jugendbibliothek und dich persönlich anmelden, oder Anrufen unter Tel: 05361/282529, oder eine E-Mail an stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de schreiben!

Du kannst dich aber auch noch während der JULIUS CLUB läuft anmelden!

Es warten viele tolle, kostenlose Veranstaltungen auf dich (auch als Nicht-Julianer), hier bekommst du einen Überblick! (Und hier der Flyer)

Außerdem kannst du auch etwas gewinnen!

Denke dir etwas Kreatives zu den JULIUS-CLUB Büchern aus und gewinne damit einen besonderen Preis.

Du kannst zum Beispiel eine eigene Buchbesprechung schreiben…

…dir ein ganz anderes Ende deines Buches ausdenken…

…oder ein ganz neues Kapitel schreiben…

…ein Gedicht, einen Rap oder einen Song schreiben…

…eine Fotostory entwickeln…

…ein neues Buchcover gestalten…

…Pappmaché-Figuren basteln…

…Collagen kleben…

…Bilder malen…

…Figuren, Szenen oder Landschaften bauen, schnitzen, nähen, häkeln, stricken, sticken oder filzen…

…eine Skulptur bauen…

…einen Film drehen…

…ein Hörspiel aufnehmen…

…oder etwas ganz anderes Tolles zu deinen JULIUS CLUb Büchern herstellen!

Wir sind gespannt und freuen uns auf dich!

Pauline Kölsche





Montags-Manga – Brandneue Manga im Juni

5 06 2017

montags-manga

Damit der Sommer nicht langweilig wird, stelle ich Euch die Neuerscheinungen im Juni vor. Los geht’s:

Weiterlesen →





Kulturmitte – Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

24 05 2017

„Es ist eine Geschichte vom Kummer, vom Verlust, vom Tod, von der Liebe, vom Erwachsenwerden und von der Toleranz in dieser durchgeknallten Zeit, in der wir leben. Ein Lehrstück in Sachen Güte. Das ist ein unendlich zartes, schönes, liebevolles Buch!“ – Elke Heidenreich vom ZDF.

Besser könnte man diese Geschichte von Moses und Ibrahim nicht beschreiben. Es handelt sich um einen 13-jährigen Jungen, der alleine mit seinem depressiven Vater lebt, da die Mutter die Familie verlassen hat. Moses Vater arbeitet nicht und um am Leben zu bleiben klaut der Junge regelmäßig vom Händler Ibrahim. Da er Jude ist und Ibrahim ein Araber und Moslem, verspürt Moses keinerlei schlechtes Gewissen. Eines Tages jedoch, gesteht der Händler Moses, dass er über jeden seiner Diebställe weiß, doch anstatt zu schreien, prügeln oder die Polizei zu rufen, bittet er ihn in Zukunft auch wirklich nur bei ihm zu klauen. Und so beginnt eine Freundschaft, die das Herz berührt und im Kopf bleibt, auch wenn das Buch zu Ende ist.

Das besondere an der Geschichte von Eric-Emmanuel Schmitt ist, dass sie zu einem erzählenden Theaterstück umgearbeitet wurde, mit viel Humor und Herzlichkeit.

Na, Interesse? Dann ab ins Hallenbad. Am 23.05 und am 24.05. wird das Stück im Hallenbad – Kultur am Schachtweg unter der Regie von Ali Jalaly vorgeführt.

Magda Stoldona





JULIUS CLUB 2017

22 05 2017

Bald ist es wieder soweit! Der JULIUS CLUB 2017 startet!

Julius steht für „JUgend LIest Und Schreibt“. Und genau das ist der JULIUS CLUB… und noch viel mehr!

Es ist ein Leseferienprogramm für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, welches niedersachsenweit von der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen gefördert wird.

Die Teilnehmer lesen und bewerten mindestens zwei Bücher aus einer Auswahl von 100 spannenden, aktuellen Titeln. Viele dieser Titel stehen auch online zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek Wolfsburg nimmt diesen Sommer schon zum 11. Mal teil und freut sich auf das bunte, kostenlose Veranstaltungsprogramm vom 9. Juni bis zum 9. August 2017.

Hier gibt es eine exklusive Vorschau für die Veranstaltungen!

Weiterlesen →





Erzählcafé mit Humorcoach Insa Grünwald

5 04 2017

Am vorigen Mittwoch fand wieder das beliebte Erzählcafé in der Erwachsenenbibliothek statt.

Bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre haben sich viele eingefunden, um zum Thema Humor einiges zu erzählen und humoristische Texte vorzutragen.

Dazu war auch Frau Insa Grünwald eingeladen. Sie ist Humorcoach und hat den Interessierten verschiedenes vorgetragen und die Arten des Humors aufgezeigt.

Eins stand jedenfalls fest, Humor kann vieles sein: eine Aufmunterung oder auch Medizin für die Seele.

Wer Interesse hat, darf gerne einen Rundgang auf ihrer Webseite machen.

 

R. Minx





Großes Kino in der Stadtbibliothek Wolfsburg

30 03 2017

Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

Der 58. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen ging in die nächste Runde. 11 Stadtsiegerinnen und Stadtsieger lasen in der Stadtbibliothek Wolfsburg aus einem selbstgewählten und einem unbekannten Text vor. Sie reisten aus benachbarten Kreisen und Städten von Braunschweig bis Göttingen an. Alle teilnehmenden Kinder erhielten eine Urkunde und einen Buchpreis. Bei der Bezirksentscheidung wurden 2 Siegerinnen ausgewählt, die am 31.05.2017 zur niedersächsischen Landesentscheidung in Hannover fahren. Das große Bundesfinale findet am 21.06. in Berlin statt. Weitere Infos unter www.vorlesewettbewerb.de

Weiterlesen →