Stadtteilbibliothek Detmerode heute Montag, 04. September geschlossen

4 09 2017

Aus Krankheitsgründen bleibt die Stadtteilbibliothek Detmerode heute am Montag, 04. September geschlossen.

heute geschlossen

Bibliothekskunden wird angeraten, auf die anderen Zweigstellen sowie die Bibliotheken im Aaltohaus auszuweichen, die zu den üblichen Zeiten geöffnet sind.

Die Leihfristen werden entsprechend angepasst.

lka





Crossroads

24 08 2017

Die Legende besagt, dass der Bluesmusiker Robert Johnson seine Seele an den Teufel verkaufte, um besser Gitarre spielen zu können. Ort dieser Begegnung war eine Kreuzung in Mississippi im sonnigen Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, eine Kreuzung, wie es sie unzählige Male in den USA gibt.

The Magnolia State ist ca. 125.000 Quadratkilometer groß und gänzlich frei vom Schlechtwetterverdacht, im Gegensatz zu Deutschland im Jahr 2017. Und obwohl für viele der diesjährige Sommer noch nicht einmal so richtig begonnen hat, naht mit dem ersten Septembertag des Jahres schon der meteorologische Herbstanfang. Dieses Jahr markiert er das Ende eines verregneten Sommers, steht aber womöglich auch für den Beginn eines goldenen Herbstes. Für viele ist er jedoch trotz aller Verheißungen die nach dem Winter unbeliebteste Jahreszeit (Quelle). Um den Bogen zum eingangs erwähnten Robert Johnson zu spannen: Eine einfache Google-Suchanfrage nach Herbstblues bestätigt diese These. Motivations- und Selbsthilfetipps aller Art machen die Runde und füllen die ersten (relevanten) Seiten der Trefferliste. Dabei muss die unbeliebte Jahreszeit nicht zwangsläufig in die Depression führen. So bemerkt die Rheinische Post treffend an, wie abwechslungsreich und vielfältig der Herbst doch eigentlich ist.

Weiterlesen →





Mein Medientipp – Reiseführer Warschau

15 08 2017

Mein Name ist F.U., ich habe in diesem Jahr eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek bei der Stadtbibliothek Wolfsburg angefangen und werde Ihnen im Folgenden ein Buch vorstellen.

Dabei handelt es sich um den Reiseführer „City|Trip Warschau“, der von Katarzyna Jone und Markus Bingel verfasst wurde. Die Gründe für die Entscheidung dieses Buches liegen an meinen polnischen Wurzeln und dem starken Interesse des Kennenlernens von europäischen Hauptstädten.

Im Folgenden werde ich Ihnen einen groben Einblick über den Inhalt des Buches geben und Ihnen erzählen, weshalb mir dieses Buch so gefällt.

Weiterlesen →





Sommertexte gesucht für den NiBis – Blog „Klartext“. Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler

8 08 2017

Klartext Blog

Schreibwütige Kinder und Jugendliche aufgepasst: Unter dem Motto „…and the livin´is easy“ bietet die Redaktion des Blogs „Klartext“ vom Niedersächsischen Bildungsserver (NiBis)  einen Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schülern aus Niedersachsen.

Allerdings muss man hier schnell sein: Einsendeschluss ist der 27. August 2017. Dafür hat man ganz viel Auswahl, welche Art von kreativem Text man einsenden möchte. Im Klartext-Blog erfährt man mehr dazu, außerdem erhält man viele tolle Tipps zum Verfassen von eigenen Texten und Schülerzeitungen.  Interessant: man kann stöbern, was andere Schülerinnen und Schüler dort bereits veröffentlicht haben.

Hier der Ausschreibungstext:

„…Schildere  was du Schönes, Lustiges, Trauriges, Besonderes, Alltägliches, Komisches, Schlechtes, Beklemmendes, Liebenswertes… erlebt hast. Schreibe in der Textform, die du selber wählst:   eine Geschichte, ein Gedicht, einen Rap, ein Märchen, einen Slam-Text, einen Tagebucheintrag, eine Reportage, einen Bericht, ein Interview…

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 13. Klasse. Die interessantesten Texte werden von unserer Redaktion ausgewählt und erscheinen hier auf dem Blog. Neben der Veröffentlichung gewinnt der beste Text: …

Einsendeschluss ist der 27. August – ab geht die Post an redaktion@klartext-blog.de.

Es gibt auch etwas zu gewinnen. Die Info dazu gibt es im Blog von „Klartext„.

In den Schulen Wolfsburgs sind ganz bestimmt viele Schülerinnen und Schüler die gerne schreiben!

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS)





Das Erbe der 68er – Vitrinenausstellung der Stadtbibliothek im Foyer des Alvar-Aalto-Kulturhauses

22 06 2017

Was haben die legendären Sätze „Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren“, „I have a dream“ oder „Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment“ gemein? Auf den ersten Blick nicht viel, mag der ein oder andere sagen. Doch wer genauer hinschaut, wird feststellen, dass sie die Stimmung einer Generation ausdrücken.
Die 68er. Die Vorgänger der Babyboomer, der Generation X beziehungsweise Golf, den Millenials – auch Generation Y genannt – und der künftigen Generation Z.

Weiterlesen →





Kulturmitte – Ein Besuch im Freizeitpark

21 06 2017

Nun ist der Sommer auch endlich bei uns angekommen. Naja zumindest größtenteils. Wurde ja auch langsam Zeit, nach diesem Frühling, der ja wortwörtlich ins Wasser gefallen ist. Heute ist schließlich offizieller Sommeranfang und auch der letzte Schultag für die Schüler in Niedersachsen (und Bremen). Und was könnte man in den Ferien so unternehmen? Freizeitparks besuchen!

Und von denen gibt es echt viele in Deutschland (und dem näheren Ausland).

Außerdem liegen sie oft noch schön gelegen an tollen Städten, mit Zugang zum Meer oder Badeseen und ansonsten kann man sich ja auch in den Wasserbahnen abkühlen.

Heute möchte ich meine Top 3 Freizeitparks vorstellen.

Weiterlesen →





Erinnerung: Buchtrailer Workshop

19 06 2017

Noch mehr Infos findet ihr hier.

Pauline Kölsche