Die nächste Woche im Überblick

26 05 2017

Dienstag, 30. Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im Juni: 13., 20., und 27. Juni.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Pauline Kölsche





Fantastische Wesen in der HNG-Schulbibliothek

26 05 2017
Fantastische Wesen Ausstellung

Eine Auswahl der Fantasiegestalten mit passenden DVDs

Die Klasse 6.3. der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) hat im Kunstunterricht bei Frau Meier eine tolle Sammlung fantastischer Wesen hergestellt. Dreifüssler, Schnecken,  Spinnen, Drachen  und total zusammengewürfelte bunte Tiere sind dabei entstanden.

Die Ausstellung „Fantastische Wesen“ ist in der Schulbibliothek der HNG im DVD-Regal zu bewundern.  Manche der Fantasiegestalten erinnern an „Monster-AG“ oder andere Trickfilme und sind deshalb an diesem Standort sehr gut aufgehoben.

Sie entstammen aber alle der Fantasie, ohne Anlehnung an Vorlagen aus Film oder Buch.

Schwieger, Schulbibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS)





„Let`s read in English“ mit Büchern und App in Fallersleben

25 05 2017

Über unser Bilderbuchkino berichten wir ja regelmäßig. Letzten Montag gab es aber etwas Neues! – Bilderbuchkino auf Englisch. Eingeladen dazu waren hauptsächlich Kinder ab der 1. Klasse, aber auch alle, die Spaß und Interesse an englischer Sprache haben. Und da gab es auf jeden Fall viele davon, denn die Veranstaltung war ausgebucht.

Die Idee zum englischen Bilderbuchkino kam von unserer Leserin Frau Weber. Sie hat sich auch angeboten, Lieblingsbücher ihrer Kinder hier bei uns vorzulesen. Gesagt, getan… Los ging es mit der Geschichte: Giraffes can`t dance“. In der Geschichte geht es um eine Giraffe, die auf Grund ihres langen Halses und ihrer Beine leider absolut nicht tanzen kann. Bei einem jährlich stattfindenden Tanzwettbewerb wird sie auch noch von allen Tieren ausgelacht. Die Giraffe ist natürlich sehr traurig bis sie einen Tipp von einem Grashüpfer bekommt und siehe da: Tanzen ist ja doch nicht so schwer.

Weiterlesen →





JULIUS CLUB 2017

22 05 2017

Bald ist es wieder soweit! Der JULIUS CLUB 2017 startet!

Julius steht für „JUgend LIest Und Schreibt“. Und genau das ist der JULIUS CLUB… und noch viel mehr!

Es ist ein Leseferienprogramm für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, welches niedersachsenweit von der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen gefördert wird.

Die Teilnehmer lesen und bewerten mindestens zwei Bücher aus einer Auswahl von 100 spannenden, aktuellen Titeln. Viele dieser Titel stehen auch online zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek Wolfsburg nimmt diesen Sommer schon zum 11. Mal teil und freut sich auf das bunte, kostenlose Veranstaltungsprogramm vom 9. Juni bis zum 9. August 2017.

Hier gibt es eine exklusive Vorschau für die Veranstaltungen!

Weiterlesen →





Die nächste Woche im Überblick

19 05 2017

Montag 22.Mai, 16.30 Uhr

„Let`s read in English“

Erlebt eine lustige Vorlesezeit mit englischen Büchern, Liedern und tollen Mitmachangeboten.

Eingeladen sind alle, die Spaß und Interesse an englischer Sprache haben.

Wir freuen uns auf Euch!

Für Kinder ab der 1. Klasse.

Anmeldungen unter 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel. 05362/62003)

 

Dienstag 23.Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Mai: 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)





Die nächste Woche im Überblick

12 05 2017

Dienstag, 16. Mai, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

Die Onleihe auf dem Tablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächsten Termine im Mai: 23. und 30. Mai.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 17. Mai, 16.00 Uhr

Literatur in Detmerode

Am Mittwoch findet wieder eine beliebte Lesung in der Stadtteilbibliothek Detmerode statt.

Eintritt: 2 €

Veranstalter: VHS und Stadtbibliothek Wolfsburg

Bei Fragen melden Sie sich in der Stadtteilbibliothek Detmerode.

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4,Tel. 05361/ 87819)

 

Mittwoch, 17. Mai, 17.00-19.00 Uhr

Smartphoneschule

„Wie lade ich eine App herunter und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?“

Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule am Mittwoch, 17. Mai von 17.00 bis 19.00 Uhr im Schiller 40 (Schillerstr. 40) ausführlich beantwortet werden.

Smartphoneschule im September

Eine Impression der Smartphoneschule

Das Kooperationsprojekt von dem Medienzentrum, Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in der Schillerstraße 40 statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Fragen melden Sie sich unter Tel. 05361 / 28 28 57.

(Schiller 40/ CoWorking Space, Schillerstr. 40, Tel. 05361/ 8902952)

Pauline Kölsche





Muttertagsbasteln in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

9 05 2017

Das war gestern bei uns in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz los.

Zum alljährlichen Muttertagsbasteln kamen gestern bastelinteressierte Kinder ab 3 Jahren gegen 16.30 Uhr zu uns in die Zweigstelle um ein Muttertagsgeschenk mit uns zu basteln.

Die kostenlose Anleitung findet man unter: www.familicious.de/orden-zum-muttertag-2

Außerdem gibt es seit gestern eine visuelle Ausstellung zu erleben und zu entleihen. Mit Buchtiteln wie: „Das Augen-Verwirr-Buch“, „Augenzirkus: fantastischen optische Täuschungen“ u.v.m.

Schon beim Anblick des Buchcovers, meint man zu glauben, dass sich da doch etwas zu bewegen scheint.

Das niedliche Papierpferd, das einen aus jeder Richtung anzugucken scheint, gibt es auch als Bastelanleitung unter:

http://www.hobby-community.de/anleitungen/bastelanleitungen/optische-taeuschung-3d-Illusion

Weitere spannende Experimentier- und optische Täuschungsbücher gibt es natürlich vor Ort, in den Zweigstellen  und der Zentralbibliothek der Stadt Wolfsburg zu entleihen.

KM