Schülerurteil: Sehr gut! E-Learning: Brockhaus-Schülertraining im Deutschunterricht

1 11 2017

An 3 Tagen verteilt arbeiteten einige Schülergruppen des 10. Jahrgangs der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) im Fach „Deutsch“ mit der E-Learning Plattform: „Brockhaus Schülertraining“   in der Schulbibliothek an den dort vorhandenen Laptops mit W-Lan-Zugang. Die Stadtbibliothek Wolfsburg eröffnetet dieses neue Selbstlernangebot Mitte September.

 

Zu erreichen ist diese tolle Möglichkeit über die Seiten der Stadtbibliothek Wolfsburg auf www.wolfsburg.de

 

 

In erster Linie ging es den Schülern um das selbständige Erkennen und Aufarbeiten von Grammatik-Löchern. Hierfür eignet sich das Brockhaus Schülertraining sehr gut, weil man frei auswählen kann, welche Abteilung in der Grammatik noch „hakt“.  Außerdem kann man jederzeit zu einer anderen Abteilung wechseln, ohne dass es Minuspunkte gibt oder gar das Programm streikt. Brockhaus arbeitet mit dem genauen Gegenteil: es gibt gar keine Punkte oder Noten, sondern die Möglichkeit es zu üben, bis man selbst weiß „Jetzt kann ich es!“. Oder dass man es noch einmal versuchen sollte, weil der Lernstoff noch nicht sitzt. Dies ist für  Schüler ein sehr entspanntes Lernen und man verliert keine Zeit damit, Stoff zu bearbeiten, den man bereits beherrscht.

Besonders interessant fanden die Schüler den Abschnitt „Deutsch Aufsatz – Bewerbung“. Dies ist in der 10. Klasse natürlich ein  aktuelles Thema. Brockhaus Schülertraining bietet viele Hilfestellungen beim Verfassen der Bewerbungschreiben an.

Eine andere Gruppe konnte mit „Deutsch Rechtschreibung“ Diktate üben, welche auf die verschiedenen Rechtschreib-Tücken der deutschen Sprache zugeschnitten sind.  Interessant war auch, das die Sprachlerngruppe (Schüler/Innen, die Deutsch erst noch lernen müssen), sich ebenfalls daran wagte und einige gut damit zurecht kamen. Hier wurde vor allem „Deutsch Grammatik“ geübt. Für Schüler/innen, die die deutsche Sprache noch erlernen, eignen sich allerdings auch die Linktipps auf der Liste der „von deutschen Bibliotheken und Berufsverbänden empfohlene Internetangebote zum Erlernen der deutschen Sprache für Flüchtlinge“.

Das Brockhaus Schülertraining ist konzipiert für den Lernstoff der 5. – 10. Klasse und umfasst die Fächer: Mathematik, Englisch, Deutsch – Aufsatz, Rechtschreibung, Grammatik, Latein, Französisch. Für lernende Erwachsene ist es ebenfalls geeignet und kann auch für Eltern ein guter Test sein, ob der Lernstoff der Kinder überhaut noch im eigenen Gedächtnis vorhanden ist.

Sehr praktisch: man kann jederzeit von zu Hause aus üben, z.B. wenn eine Klassenarbeit vor der Tür steht. Mit gültiger Bibliocard und dem persönlichen Passwort ist man schnell eingeloggt und kann problemlos starten.

Das Urteil der teilnehmenden Schüler war „Sehr gut!“

Schwieger, Schulbibliothek HNG (IGS)