Erste JC- Veranstaltung: Zeichenworkshop zu „Gregs Tagebuch“

15 06 2017

Gestern startete der Julius Club in eine neue Phase: mit der ersten Veranstaltung.

Künstlerin Charlotte Hofmann zeigte den Julianern, wie man die Hauptfigur aus Jeff Kinneys Comic-Roman illustriert – wie man seine Mimik, seine Gefühle und seine Körperhaltung zum Ausdruck bringt.

Charlotte Hofmann arbeitet als Künstlerin und Illustratorin, hat mehrere Bilder- und Geschenkbücher illustriert und auch eigene Comics, z.B. „Faffi“ gezeichnet.

Los ging es gestern Vormittag mit einer Klasse der Eichendorffschule. Begeistert zeichneten die 25 Schüler und Schülerinnen die Hauptfigur Greg unter Anleitung der jungen,charismatischen Illustratorin und Schnellzeichnerin aus Berlin.

Doch das war noch lange nicht alles! Nachmittags war Charlotte Hofmann in der Bibliothek der HNG.

Dort arbeitete sie mit Klasse 5.6 der Schule.

Die Schüler und Schülerinnen lernten auch hier die Proportionen „Greg“-gerecht einzuteilen, Mimik und Körperhaltung richtig einzusetzen, und erhielten viele weitere Tipps: wie zeichnet man z.B. wie Greg etwas festhält oder fallen lässt.

Charlotte Hofmann leitete sehr gekonnt und mit viel Freude am Detail die Zeichengruppe. Alle legten sich so richtig ins Zeug und gaben sich sehr viel Mühe. Heraus kamen viele tolle Comiczeichnungen von Greg, Rupert, und vielen anderen. Besonders schön war, dass man Greg auch in ganz ungewöhnlichen Situationen zeichnen durfte, z.B. beim Einhorn füttern…

Anschließend meldete sich die Klasse für den Julius-Club an.

Und auch heute geht es noch weiter! Charlotte Hofmann besuchte heute Vormittag die Schulbibliothek im Schulzentrum Vorsfelde und ab 14.15 Uhr ist sie in der Schul-und Statteilbibliothek Westhagen zu finden.

Der Zeichenworkshop war eine Veranstaltung im Rahmen des JULIUS-CLUB und wurde finanziert von der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Lüneburg sowie organisiert durch die Kinder-und Jugendbibliothek.

Die Gregs-Tagebücher kann man als Buch, Hörbuch, Film oder Spiel in der Stadtbibliothek Wolfsburg ausleihen.

Wenn Ihr nun auch Lust auf den Julius Club bekommen habt, meldet Euch an! Das geht auch nachdem es schon losgegangen ist und diese tollen, kostenlosen Veranstaltungen wollt Ihr nicht verpassen!

Schwieger und Kölsche


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: