Die nächste Woche im Überblick

23 06 2017

Montag, 26.Juni, 16.30 Uhr

„Bibi und Tina – Tohuwabohu in der Bibliothek“

Alle Fans aufgepasst!!! Heute dreht sich bei uns alles nur um Bibi und Tina.

Nimm deine beste Freundin mit und teste dein Wissen. Wie gut kennt ihr die Lieder aus den Filmen? Wie laut könnt ihr mitsingen? Da ist Spaß schon mal vorprogrammiert!

Anschließend bastelt ihr ein Freundschaftsarmband, das Euch als beste Freundinnen auszeichnet.

Für Kinder ab 5 Jahren, Anmeldungen möglich unter: 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Fallersleben, Hofekamp 10, Tel. 05362/62003)

 

Dienstag, 27.Juni, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Die Onleihe auf dem Tablet

Melden Sie sich dazu einfach an unter Tel. 05361-28-2546 an.

Die nächsten Termine im Juli: 04., 11., 18. und 25. Juli.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

 

Mittwoch, 28.Juni, 16.00 Uhr

Romanvorstellung von Lesern für Leser

In gemütlicher Runde werden neue Romane vorgestellt.

Zuhörer sind herzlich willkommen!

Eintritt frei

(Stadtteilbibliothek Detmerode, Detmeroder Markt 4, Tel. 05361/ 87819)

 

Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Juni, 10.00 bis 16.00 Uhr

2-tägiger JULIUS-CLUB-Workshop „Buchtrailer“

Filmtrailer? Kennt jeder. Doch was ist ein Buchtrailer? Vielmehr als eine bloße Zusammenfassung der Handlung eines Filmes soll der Filmtrailer Interesse wecken und Lust machen, sich den Film anzusehen. Dasselbe Ziel verfolgt ein Buchtrailer. Ein Buchtrailer wirbt auf kreative Weise dafür, das Buch zu lesen.

Das Buchtrailer-Projekt im diesjährigen Programm des JULIUS-CLUB verbindet auf unterhaltsame Weise die Beschäftigung mit einem Jugendroman mit den kreativen Möglichkeiten digitaler Medien. Da Jugendliche mit ihrem Smartphone auch ein voll ausgestattetes Filmstudio in der Tasche tragen, liegt es nahe, dass sie auch selbst zu Produzenten ihrer eigenen Videos werden. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch in hohem Maße die Medienkompetenz der Teilnehmenden. Die Kinder und Jugendlichen lernen, wie ein Film entsteht, welche Wirkung (bewegte) Bilder haben können und wie man diese bewusst einsetzt. Sie erfahren welche Planungsschritte nötig sind und wie aus einer ersten Idee ein fertiger Film wird. Neben technischen und kreativen Aspekten stehen zudem auch Fragen wie der Umgang mit eigenen und fremden Bildern und Überlegungen zum Urheberrecht im Raum.

In Kooperation mit dem Medienzentrum Wolfsburg.

Eine Veranstaltung im Rahmen des JULIUS-Clubs, aber auch für Nicht-Club-Mitglieder.

(Alvar-Aalto-Kulturhaus, Hörsaal 2, Porschestr.51)

Pauline Kölsche





Das Erbe der 68er – Vitrinenausstellung der Stadtbibliothek im Foyer des Alvar-Aalto-Kulturhauses

22 06 2017

Was haben die legendären Sätze „Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren“, „I have a dream“ oder „Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment“ gemein? Auf den ersten Blick nicht viel, mag der ein oder andere sagen. Doch wer genauer hinschaut, wird feststellen, dass sie die Stimmung einer Generation ausdrücken.
Die 68er. Die Vorgänger der Babyboomer, der Generation X beziehungsweise Golf, den Millenials – auch Generation Y genannt – und der künftigen Generation Z.

Weiterlesen →





Kulturmitte – Ein Besuch im Freizeitpark

21 06 2017

Nun ist der Sommer auch endlich bei uns angekommen. Naja zumindest größtenteils. Wurde ja auch langsam Zeit, nach diesem Frühling, der ja wortwörtlich ins Wasser gefallen ist. Heute ist schließlich offizieller Sommeranfang und auch der letzte Schultag für die Schüler in Niedersachsen (und Bremen). Und was könnte man in den Ferien so unternehmen? Freizeitparks besuchen!

Und von denen gibt es echt viele in Deutschland (und dem näheren Ausland).

Außerdem liegen sie oft noch schön gelegen an tollen Städten, mit Zugang zum Meer oder Badeseen und ansonsten kann man sich ja auch in den Wasserbahnen abkühlen.

Heute möchte ich meine Top 3 Freizeitparks vorstellen.

Weiterlesen →





Einhorn feat. Minecraft

20 06 2017

Im diesjährigen Julius-Club der Stadtbibliothek Wolfsburg fand gestern eine Bastelaktion in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz statt.

Unter dem Titel: „Diy-Kawai – Pimp Deine Schulsachen“, wurden Notizhefte wahlweise mit Einhornprints oder Minecraftbildern verschönert.

Dabei ging es fast unentschieden aus, denn acht Mädchen bastelten mit Einhorn- und sieben Jungs mit Minecraftbildern. Die Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren waren begeistert bei der Aktion dabei, laminierten, klebten und bügelten was das Bastelmaterial hergab.

Für alle Minecraft-Fans die jetzt Lust bekommen haben auch Ihr eigenes Schulheft zu verschönern, kommt hier der ultimative Bastelbuch-Tipp: „Pixelspaß“.

Dieses Buch ist in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz erhältlich.

KM





Actionbound-Rallye und Kahoot-Quiz zum Julius-Club

20 06 2017

Schon zum dritten Mal wurde in der Bibliothek Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (IGS) im Julius-Club die Online-Schnitzeljagd Actionbound und das Onlinequiz zu Kahoot veranstaltet. Hier ein Bericht unserer Praktikantin:

Die Klasse 5.4 hat am 19. Juni an einer Rallye in der Schulbibliothek von der IGS teilgenommen. Nachdem die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt wurde, hat die erste Gruppe bei Actionbound mitgemacht und die zweite Gruppe bei Kahoot. Bei Actionbound mussten die Schüler Aufgaben erfüllen und verschiedene Sachen erledigen. Das Kahoot war ein Onlinequiz, bei dem man verschiedene Fragen über Filmfiguren, Länder etc. richtig beantworten oder farbige Elemente nach den Größen ordnen musste. Es war eine sehr schöne Veranstaltung, was man auch den Schülern ansehen konnte.

Praktikantin Luise Puttkammer





Erinnerung: Buchtrailer Workshop

19 06 2017

Noch mehr Infos findet ihr hier.

Pauline Kölsche





Die nächste Woche im Überblick

16 06 2017

Montag, 19. Juni, 16.00 Uhr

JULIUS-Club Veranstaltung

Diy-Kawai: Pimp Deine Schulsachen mit Minecraft- und Einhornprints

Bringe Dein Lieblingsschulheft und Stift mit, und wir verschönern Sie mit Deinen Lieblingsmotiven.

Für Kinder ab 10 Jahren (auch für Nichtclubmitglieder).

Anmeldungen bitte unter: 05361/61039 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de

(Stadtteilbibliothek Hansaplatz, Hansaplatz 17, Tel. 05361/61039)

Dienstag, 20. Juni, 17.00 bis 18.00 Uhr

Erste Hilfe Onleihe

Mit praktischer Hilfe können Medien der Onleihe auf Ihren eReader, bzw. auf ein Smartphone, Tablet, Notebook heruntergeladen werden.

OnleiheScreenshotmitTablet

Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 05361-28-2546 an.

Der nächste Termin im Juni: 27. Juni.

(Zentralbibliothek im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51, Tel. 05361-28-2546)

Donnerstag bis Samstag, 22. Juni bis 24. Juni, 10.00 bis 18.00/ 14.00 Uhr

School´s out – Bücherflohmarkt

 Ein großer Kinder- und Jugendbuchflohmarkt zum Ferienbeginn – und natürlich das ganze große Sortiment!

Am Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr.

(Aalto Libri im Alvar-Aalto Kulturhaus, Porschestraße 51)

Pauline Kölsche