Talk about music!

28 03 2017

Die Frage, womit man gemeinhin Island in Verbindung bringt, ergibt in der Regel folgende Antworten: Vulkane, Geysire, Kälte, Eis, Schnee und natürlich Björk. Doch wussten Sie, dass Island mit etwa 40 Musikfestivals pro Jahr aufwarten kann? Kann nicht sein! 40 Festivals in einem Land mit einem gefühlt ewigen Winter? Wie geht das zusammen? Nun, Island kennt nicht nur Björk, sondern auch andere, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Bands. Beispiele gefällig? Spontan fallen mir da Gus Gus ein, The Sugarcubes und Sigur Ros, die mit Olsen Olsen auf dem Longplayer Ágætis byrjun gar in einer eigens kreierten Sprache, Vonlenska, daherkommen. Wer weitere Infos zu Islands Musikszene sucht, dem sei hier der Artikel Pop, Punk und Politik in Island: Die Möglichkeit einer Insel der TAZ ans Herz gelegt.

Doch warum eigentlich erzählen wir Ihnen das? Ganz einfach. Wir möchten unsere neu eingetroffenen Indie-CDs bewerben.

Neben Sigur Ros zählen Godspeed you! Black Emperor aus dem kanadischen Montreal, deren Nachfolgeband mit dem absurd-prägnanten Namen Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra & Tra-La-La Band, Joanna Newsom mit ihrem Album The Milk-Eyed Mender, Iron and Wine, Elliot Smith (Warum [eigentlich ] soll man […] weiter über Musik schreiben, wenn Elliott Smith tot ist?), Pavement, Slint u. v. a. m. zu unseren Neuanschaffungen, die an ein Best-of-Indie aller Zeiten der Amazon-Redaktion angelehnt sind.

Apropos Amazon: Der Konzern hat seinen Hauptsitz in Seattle im Bundesstaat Washington. Und so versteht es sich fast von selbst, dass sich gleich mehrere Bands aus der Musik- und Szenestadt Seattle beziehungsweise dem Evergreen State auf dieser Liste wiederfinden. Etwa Sunny State Real Estate und Sleater-Kinney (benannt nach der Sleater-Kinney-Road, einer Ausfahrt zwischen Seattle und Portland auf dem Highway I-5).

Übrigens: Hintergrundwissen zu den Bands liefert u. a. die hervorragende Seite Indiepedia.

Hören Sie doch mal rein!

Sieb


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: