Erfolgreicher Origami-Nachmittag

17 03 2017

Am Mittwochnachmittag hieß es in der Kinderbibliothek Papier gezückt und los geht es!

Die Kinder haben sich getroffen, um mit der Origamikünstlerin Petra Betscher verschiedene Figuren aus dem Buch von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland

„Als die Raben noch bunt waren“ (M1619044)

nachzustellen.

In dem Buch streiten sich die Raben darüber, wer wohl die schönste Farbe hat. Darüber vergessen sie ganz, dass sie im Prinzip alle gleich sind. Als dann der große schwarze Regen kommt und sie alle schwarz färbt, sind sie alle erschrocken und erstaunt!

Nachdem die Kinder ihre Figuren gefaltet hatten, konnten sie in einer kleinen gemeinsamen Aktion mit den Figuren die Geschichte nachspielen. Die Kinder hatten dabei sichtlich Spaß und freuen sich schon auf die nächste Origami-Aktion in der Bibliothek!

Damit die Wartezeit verkürzt wird, gibt es in der Bibliothek Origamibücher in verschiedenen Schwierigkeitsstufen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

C. Brinker


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: