Klötzchen gefällig?

2 03 2017

… denn im Selbstlernzentrum Vorsfelde sind die Würfel gefallen. Und zwar in Form einer weiteren Ausstellung.

Aber immer schön der Reihe nach.

Der geneigte Leser unseres Weblogs erinnert sich womöglich noch an unsere Obama-Ausstellung anlässlich dessen Amtsübergabe an Donald Trump. Nachdem wir uns nun zumindest etwas an diesen und mit ihn einhergehende Nachrichten gewöhnt haben (Stichwort Establishment ;-)), war es für uns Ehrensache, pünktlich zum Frühlingsanfang mit einer neuen Ausstellung aufzuwarten. Als Thema erkoren wir das immer junge Minecraft aus.

Also gut:

Starte Minecraft, wähle Einzelspieler, klicke auf Neue Welt erstellen, wähle einen Namen für Deine Welt, klicke auf Weitere Weltoptionen …, gib in das Fenster Startwert für den Weltgenerator den folgenden Wert ein: 100200300400500, klicke auf Neue Welt erstellen.

Nun spawnst Du am Hang eines Berges, steigst hinab in die Ebene zu deinen Füßen und wendest dich nach links. So kommst du bald in das Dorf, das in einer Schlucht liegt. Das Dorf, in dem die vorliegende Geschichte spielt.

Ab jetzt liegt es an dir, wie diese Geschichte verläuft.

Minecraft ist Kult. Und seit 2014 im Besitz des IT-Riesen Microsoft. Satte 2,5 Milliarden Dollar hatte die Firma mit Sitz in Redmond im US-Bundesstaat Washington in die schwedische Entwicklerfirma Mojang investiert. 2013 machte Mojang mehr als 100 Millionen Dollar Gewinn.

Doch die Spieler-Community ist der eigentliche Wert. Hunderttausende Fans [sorgen] mit ihren Videos, Bildern, virtuellen Bauprojekten und den zugehörigen Anleitungen [dafür], dass Minecraft längst ein Selbstläufer ist.

Ein Selbstläufer ist auch unsere Ausstellung. Während der Pausen wird sie von unzähligen Kids belagert, ganz gleich, ob Junge oder Mädchen, Fünft- oder Zwölftklässler. Angedacht ist, die Minecraft-Materialien bis Ende März auszustellen. Aber daraus wird wohl nichts, denn die Nachfrage ist groß und so haben wir entschieden, nach spätestens einer Woche die Medien zu entleihen.

In diesem Sinne: Don’t leave the game.

Sieb/RB


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: