Jubiläen – The Soviet Photobook

6 02 2017

2017 ist das Jahr der Jubiläen. Beispiele gefällig?: Fünfhundert Jahre Martin-Luther-Thesenanschlag, 70 Jahre Marshallplan, 60 Jahre Sputnik, 50. Todestag Ernesto Che Guevaras, 40 Jahre Deutscher Herbst und der 20. Todestag der unvergessenen Lady Di. Natürlich berücksichtigten wir einige dieser Ereignisse im Zuge neuer Medienanschaffungen. So fanden beispielsweise die Biographie Der Mensch Martin Luther der Oxforder Geschichtsprofessorin Lyndal Roper, Che Guevaras Kubanisches Tagebuch und Butz Peters 1977 : RAF gegen Bundesrepublik Einzug in unsere Bücherregale. Wir jedoch möchten den Brückenschlag zu einem ganz anderen Jubiläum wagen, indem wir uns einem prachtvollen Bildband zur Geschichte der Sowjetunion – The Soviet Photobook – anlässlich der Oktoberrevolution widmen.

Schon eher historisch als politisch: Oktoberrevolution

Schon eher historisch als politisch: Oktoberrevolution

Englischsprachig, opulent und ergiebig thematisiert er die sowjetische Historie der Jahre 1920 bis 1941. Der NDR verpasste dem Koloss von einem Buch in einer sehr wohlwollenden Kritik bereits das Etikett „Standardwerk für Historiker und Design-Studenten“. Da wir das Rad nicht neu erfinden möchten und an dieser Stelle auf weitere Fotos verzichten wollen, geben wir hiermit allen interessierten Leserinnen und Lesern dieses Artikels der Einfachheit halber den Link des Steidl-Verlages an die Hand, der mit einer eigenen Slideshow dieses tolle Werk bewirbt.

Sieb/RB


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: