Aufgeschnappt: Bibliotheken sind bei Flüchtlingen beliebt

26 04 2016

Auf den hohen Beliebtheitsgrad deutscher Bibliotheken bei Flüchtlingen wies gestern der BIB (Berufsverband Bibliothek e.V.) mit einer kleinen Presseschau hin. Ob es nun die Ruhe in Bibliotheken bzw. die Ausstattung mit Lern- und Arbeitsplätzen und freiem Internetzugang ist oder aber Medien- und Lernangebote wie „Deutsch als Fremdsprache“ und Offene Bücherschränke in Flüchtlingsunterkünften, die Flüchtlinge nutzen – in den unten aufgeführten Veröffentlichungen von Südwestpresse, Rheinischer Post und Kölner Stadtanzeiger wird klar, dass Bibliotheken als zentrale Orte auch ein zentraler Ort für Flüchtlinge geworden sind.

Hier ein kleiner Hinweis auf einige unserer Angebote in Wolfsburg:

„Offener Bücherschrank“(<–klicken) 

Kostenfreie Angebote zum Lernen der deutschen Sprache (<– klicken)


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: