Neue Ausstellung im Schaufenster unter den Arkaden!

11 04 2016

Gezeigt werden Philosophische und Psychologische Bücher rund um das Thema des Alltags. Dabei geht es unter anderem um die philosophische Frage „wie kann ich leben?“, verschiedene Phänomene des Alltags, sowie Übungen, die dabei helfen, den oft so stressigen Alltag sorgenfreier zu überstehen. Genauer gesagt: Es geht um praktische Philosophie: Philosophie, die so angewendet wird, dass sie tatsächlich helfen kann und sich nicht nur innerhalb von Theorien bewegt. Das Ganze geschieht in Kombination mit der Psychologie, zu einem Thema, wo sich beide treffen. Dazu haben wir einen „Termin mit Kant“ gemacht oder setzen uns einmal auf „Sokrates Couch“.

IMG_6569

Philosophie wird häufig vergessen, wenn man viel mit dem Tagesgeschäft zu kämpfen hat. Dabei kann sie helfen, die Dinge ein wenig anders zu sehen, uns motivieren, etwas besser zu machen und helfen, einen besseren Überblick über das Geschehen zu behalten.
Eines der Bücher, das mir dazu am besten gefallen hat, war “Glück in Psychologie, Philosophie und im Alltag“, weil es einen sehr schönen Überblick über das Thema gibt und sowohl Psychologie und Philosophie verbindet, auch wenn der Hauptfokus auf der Psychologie liegt. Dabei bleibt es noch einfach genug zu lesen, ohne in einen zu starken wissenschaftlichen Stil zu verfallen.

IMG_6571

 

Es kann auch oft hilfreich sein, sich kleine (oder große) psychologische Tricks, wie etwa das Japanischen Kaizen, zur Hilfe zu nehmen, um besser mit dem umgehen zu können, was uns jeden Tag beschäftigt. Die Ausstellung soll dabei helfen, etwas Passendes dafür zu finden.

Das Leben kann oft schnell sein und es wird gefühlt immer schneller. Da ist es manchmal sinnvoll sich etwas Zeit zu nehmen und die Dinge etwas genauer anzuschauen. Auch dazu gibt es verschiedenste Titel zu finden. Werden sie zum Beispiel mehr wie ein Stein: Mit der „Stein Strategie“ lernen Sie, bedacht zu handeln und ihre Aktionen mehr zu überdenken.

Und weil es ein aktuelles, wenn auch schon seit der Antike vorhandenes Thema ist, beschäftigen wir uns nebenbei auch mit dem Glück, weil es schließlich das Ziel von vielen, wenn nicht sogar allen ist, dieses zu erreichen. Als kleine Einführung dient dazu schon einmal das folgende Video: https://www.youtube.com/watch?v=jcCbussNDx0

 

Wenn Sie einer der ausgestellten Titel interessiert, zögern Sie nicht zu fragen, die Bücher werden dann für sie aus dem Schaufenster geholt!

 

Jonas Fischer (Praktikant von der Universität Hildesheim)


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: