Die Kulturmitte – Alle Jahre wieder…

23 12 2015

Ein Blick auf den Kalender zeigt: Morgen ist schon wieder Weihnachten! Und zu Weihnachten gehören natürlich auch die alljährlichen Weihnachtstraditionen. Diese Traditionen können natürlich ganz unterschiedlich ausfallen. Manch einer setzt kulinarisch zum Beispiel ganz auf die knusprige Ente auf einem Rotkohlbett mit Mandelkroketten und manche mögen es eben lieber einfach und servieren klassisch Kartoffelsalat mit Würstchen. Und auch beim Geschenke auspacken, gibt es die allbekannten, ungeduldigen „Vor-dem-Essen-Auspacker“ und die geduldigen „Nach-dem-Essen-Auspacker“.

Was aber wirklich gleich bleibt und auch schon eine Tradition zu sein scheint, ist das weihnachtliche Fernsehprogramm. Alle Jahre wieder laufen da natürlich die Klassiker, aber eben auch Blockbuster aus dem Hause Hollywood. Von Free-TV-Premiere, über Familienfilm, bis Schlager-Special, scheint für jeden Geschmack etwas dabei zu sein. Doch man hat manchmal das Gefühl, passt das eigentlich noch zu Weihnachten? Es ist wohl eher die jährliche Schlacht der TV-Sender, um die besten Einschaltquoten. Trotzdem gibt es durchaus Sehenswertes und falls Sie noch nicht in ihre Fernsehzeitung geschaut haben, gibt es hier einen kleinen Überblick.

 

FSJlerin Alina Heger

FSJlerin Alina Heger

Die Klassiker

ARD: Los geht’s am Heiligabend mit dem obligatorischen Film „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ (12:10 Uhr). Obwohl ich, mit meinen 20 Jahren, zu der neuen Generation gehöre, kenne ich natürlich den Film aus dem Jahr 1973. Er ist einfach so herrlich märchenhaft und macht mir immer Lust auf weiße Weihnachten.

ZDF: Das Warten am 24.12 versüßt Michel aus Lönneberga traditionell in „Michel in der Suppenschüssel“ (13:25 Uhr). Ja, der semmelblonde Michel gehört einfach fest in das Weihnachtsprogramm. Ein waschechter Klassiker, der Jung und Alt seit 1971 begeistert.

Sat. 1: Zur Primetime am 24.12 läuft wieder „Kevin-allein zuhause“. Ich muss gestehen ich habe den Film noch nie gesehen. Und auch dieses Jahr läuft er zu einer  ziemlich ungünstigen Sendezeit. Aber als eine der erfolgreichsten Komödien aller Zeiten, muss er ja sehr witzig sein.

 

Free-TV-Premieren:

RTL: Am 1.Weihnachtstag lockt RTL mit den Minions! Sie wissen schon, das sind diese quietschgelben „Gute-Laune Figuren“, die einen totalen Hype ausgelöst haben. Man findet sie ja momentan auf alles mögliche drauf gedruckt. Die Minions sind aber auch seeeeehr süß und der Film „Ich- einfach unverbesserlich 2“ (20:15 Uhr) bietet Spaß für die ganze Familie.

Sat. 1: Doch auch bei der Konkurrenz kommt um 20:15 Uhr ein echter Knüller. „Der Hobbit – Smaugs Einöde“ ist wirklich ein grandioser, fantasievoller Film – ein Muss für alle Herr der Ringe Fans!

 

Ruhigere Töne:

ZDF: Am 24.12 zeigt der öffentlich-rechtliche Sender „Heiligabend mit Carmen Nebel“ (20:15 Uhr). Und einen Tag später vertraut man ganz auf die Lieblings-Blondine der Deutschen: Helene Fischer! Ich persönlich finde, dass man sie mittlerweile zu viel in Fernsehen und Werbung sieht. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Bevor jedoch um 20:15 Uhr die „Helene-Fischer Show“ beginnt, hält der Bundespräsident die Weihnachtsansprache (19:08 Uhr).

Sie sehen es lohnt sich durchaus mal reinzuschalten. Doch auch wenn Sie es nicht tun sollten, Weihnachten ist ja hauptsächlich ein Fest der Familie und Besinnlichkeit , da kann die Flimmerkiste auch mal ausbleiben.

In diesem Sinne ein frohes Fest und schöne Feiertage.

Alina Heger


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: