App-Hinweise – Stadtbibliothek erweitert ihr digitales Informationsangebot

18 12 2015

Die Stadtbibliothek Wolfsburg macht ihren Nutzern und Besuchern im Rahmen ihrer Online-Bibliotheksservices ein neues Angebot:
In der Zentralbibliothek wurden in den Regalen der Sachliteratur entsprechende Hinweisschilder aufgestellt. Darauf sind jeweils Quick Response-Codes (kurz: QR-Codes), ein kurzer Text und ein Bildschirmfoto zu sehen. Die QR-Codes führen zu den „App-Stores“ der zwei gängigsten Anbieter von Smartphone-Betriebssystemen.

Tilmann Gerlitz mit der App-Tafel

Tilmann Gerlitz mit einer App-Hinweistafel

Nachdem der QR-Code mit dem mobilen Gerät gescannt wurde, kann die entsprechende Seite des Herstellers aufgerufen werden. Dort besteht die Möglichkeit, sich über die App-Inhalte und technischen Anforderungen zu informieren. Wenn der Nutzer diese App herunterladen und installieren will, kann er dies sogleich tun. Der QR-Code führt aber nicht direkt auf die App. Die letztliche Entscheidung, ob der Nutzer die App will, bleibt ihm überlassen. Es handelt sich bei jedem Aufsteller also um einen Hinweis. Das Bildschirmfoto ist als Hilfestellung zu verstehen, wie die geöffnete Website des Anbieters aussieht. Die Ansicht variiert aber zwischen den verschiedenen Anbietern. Der Text bietet einen raschen Überblick über die wichtigsten App-Inhalte; die Aufzählung ist aber nicht abgeschlossen.

Zunächst wurden die App-Hinweise für die Themenbereiche Urlaub, Auslandsreisen sowie Staat und Recht aufgestellt. Aktuell wird bereits an weiteren App-Hinweisen gearbeitet. Bei positiver Resonanz der Nutzer kann das Angebot in der Zukunft aber noch weiter ausgebaut werden.

App-Hinweis

App-Hinweis

Die Aufsteller verstehen sich als Ergänzung des bestehenden, ausleihbaren Medienangebotes. Während die Apps zum Thema Reisen und Urlaub beispielsweise aktuelle Informationen über das Urlaubsziel bieten, vermitteln ausleihbare Bücher, DVDs und CDs weiterführende Kenntnisse zum Urlaubsland. Auf diese Weise ermöglicht die Stadtbibliothek Wolfsburg in der Kombination von physischen und digitalen Informationen einen breiten Ansatz zur Auseinandersetzung mit einem Thema.

Wichtiger Hinweis:
Die Apps wurden mit größtmöglicher Sorgfalt auf eventuelle Kosten, technische Anforderungen und inhaltliche Richtigkeit geprüft und ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass eine Gewähr oder Garantie für Richtigkeit, Funktion, eventuelle Installationsbedingungen, Inhalte, Lizenzbestimmungen und/oder Ähnliches von der Stadtbibliothek Wolfsburg nicht übernommen wird !

Madita Heubach und Tilmann Gerlitz haben sich in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Lektoren während ihrer Bibliothekspraktika in der Stadtbibliothek Wolfsburg mit kundenrelevanten, kostenlosen Apps beschäftigt, diese geprüft und bisher in ausgewählten Beispielen umgesetzt.

Tilmann Gerlitz M.A.
zurzeit Praktikant in der Stadtbibliothek


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: