Medientipp unserer Praktikantin: „Mein Sommer nebenan“ von Huntley Fitzpatrick

22 05 2015

Das Buch „Mein Sommer nebenan“ ist eine fast schon typisch romantische Liebesgeschichte. In diesem Buch geht es darum, dass sich Samantha Reed in den Jungen Jase Garrett von nebenan verliebt. Aber Samanthas Mutter denkt, dass Jase ein schlechter Umgang für sie ist, da er in einer 10-köpfigen Familie aufwuchs.  Große Familien bedeuten für die Mutter Unordnung, Chaos und ein unhygienisches Leben. Samantha setzt sich aber über deren Worte hinweg und erlebt einen unvergesslichen Sommer. Einen Sommer mit vielen Überraschungen und ungeahnten Wendungen. Aber lest selbst…!

Das Buch ist die perfekte Urlaubs-Lektüre für jeden, der Geschichten mit einem Happy-End liebt.

Ganz besonders hat mir an diesem Buch gefallen, dass die Autorin Vorurteile gegen Großfamilien behandelt. Sie selbst hat auch 6 Kinder und dadurch vermutlich auch Erfahrung mit solchen Vorurteilen. Das Buch liest sich sehr flüssig und ist perfekt Langeweile zu überbrücken. 🙂

Mein Sommer nebenan / Huntley Fitzpatrick. – 1. Aufl. – München : cbj, 2013.
EST: My life next door <dt.> Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-570-15572-1 / 3-570-15572-2
M1302722
Vorhanden in der Kinderbibliothek, Stadtteilbibliotheken Detmerode, Hansaplatz, Fallersleben, Vorsfelde, Schul- und Stadtteilbibliothek Westhagen, Schulbibliotheken HNG, Fallersleben, Vorsfelde und in der Fahrbibliothek . Auch als e-Book in der Onleihe .

3570155722.03.MZZZZZZZ

„Mein Sommer nebenan“ als FaMI-Azubi-Tipp

 

Jakobi


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: