Fasching in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz

17 02 2015

Ein kunterbuntes Treiben gab es anlässlich des Rosenmontags in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz.

Viele Kinder kamen verkleidet in die Stadtteilbibliothek zum Bilderbuchkino „Herman und Rosie“. Eine Geschichte über die Freundschaft geschrieben von Gus Gordon. Dabei handel es sich um Herman, ein Krokodil, das es liebt, Oboe zu spielen und Rosi, das Reh, die Jazzsängerin. Beide wohnen in der großen belebten Stadt New York eigentlich gar nicht weit voneinander entfernt. Manchmal fühlen sie sich recht einsam – bis sie sich eines Tages begegnen und eine wunderbare Freundschaft beginnt. (Ab 5).

Das Bilderbuch kann in den Stadtteilbibliotheken am Hansaplatz und in Vorsfelde entliehen werden.

HermanundRosie

Anschließend an das Bilderbuchkino konnte man sich noch nach tollen Vorlagen schminken lassen, was sich keines der Kinder entgehen ließ.

Es gab einen regelrechten Ansturm auf die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Wolfsburg, die mit viel Freude und Hingabe fantasievolle Gesichter schminkten.

Als Ideenvorlage diente unter anderem das Buch: Funky Faces: Gesichtsbemalung einfach schön M1300267.

KM


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: