„Aufgepaßt in Fallersleben! Vermehrtes Grüffeloaufkommen zur Halloweenzeit“

24 10 2014

Wer kennt nicht die Geschichte vom schrecklichen Grüffelo und der tapferen schlauen Maus aus dem Wald? Zumindest kannten die Geschichte die Kinder, die letzten Mittwoch zum Gruseln mit dem Grüffelo in der Stadtteilbibliothek Fallersleben waren. Denn sobald das Wort „Grüffelo“ in den Raum geworfen wurde, sprudelten die Worte aus den Kindern nur so raus. Da wurden gleich am Anfang die Tiere aus dem Wald benannt, die die Maus zum Fressen gern haben und die in der Geschichte eine wichtige Rolle einnehmen. Und bevor die Fans die komplette Geschichte selbst nacherzählt haben, ging es mit dem Sandtheater „Grüffelo“ und „Grüffelokind“ von Axel Scheffler los.

GrüfeloFAllersleben

Grüffelo in Fallersleben

Die lustigen Reime haben die Kinder teilweise selbst vervollständigt und somit für eine lebhafte Lesung gesorgt. Und wer jetzt glaubt, den Grüffelo gibt es nur in der Geschichte, der hat sich getäuscht. Nach dem Sandtheater ging es mit dem Basteln von Masken weiter. Somit haben sich viele Kinder in gruselige Grüffelos verwandelt.

 

Grüffelo 2

Grüffelo 2

Also Leute,  aufgepasst!!  Passend zur  Halloweenzeit laufen momentan viele Grüffelos durch die Gegend.

Wir wünschen unseren Grüffelo-Kids eine schöne Ferienzeit und viel Spaß beim Erschrecken!


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: