„Vor Ort und im digitalen Raum sichtbar“- Bibliotheken sind digitaler als Du denkst!

19 10 2014

Ein hörenswerter Beitrag gestern  bei dradio wissen. In der Sendung „Endlich Samstag“ sprachen Daniel Fiene und Herr Pähler mit Wibke Ladwig.“ Wie digital sind die Stadtbibliotheken?“ fragten sie Wibke Ladwig, die im Rahmen des NRW-Projektes „Lernort Bibliothek“ mit einigen Bibliotheken und deren Teams gemeinsam an der Zukunft arbeitet und daher auch kompetent antworten konnte.

Ganz sanft klang zu Beginn durch, dass man in der Öffentlichkeit gar nicht auf dem Schirm hat,  dass es da so einige Bibliotheken gibt, wenn auch nicht alle natürlich, die sich schon ganz munter im digitalen Raum bewegen.

"Wie digital sind die Stadtbibliotheken?"

„Wie digital sind die Stadtbibliotheken?“

„Wie können Bibliotheken den digitalen Raum eigentlich nutzen?“ „Und was ist mit der Onleihe?“, die viele Bibliotheken deutschlandweit in ihre digitalen Angebote integriert haben – „ist sie eigentlich nur den Menschen bekannt, die Bibliotheken besuchen und nutzen?“

Viele Menschen, die die Onleihe nutzen, beurteilten das Angebot der Onleihe als sehr gut! Das bekannte Problem, dass wegen der Beschränkung der Lizenzen der gewünschte Titel oft gerade ausgeliehen ist, würden aber viele als Kritikpunkt anführen.

Moderne Bibliotheken präsentierten sich nicht nur vor Ort als Aufenthalts-, Lern- und Sozialraum, sondern wären ebenfalls im digitalen Raum sichtbar.

Aber hört selbst unter http://dradiowissen.de/beitrag/social-reading-stadtb%C3%BCcherei-digital

Wibke Ladwig findet man unter  www.sinnundverstand.net

Und die beiden netten Moderatoren von „Endlich Samstag“ Daniel Fiene und „Herr“ Pähler hier: http://dradiowissen.de/endlich-samstag


Aktionen

Information

One response

20 10 2014
Daniela Jatzen

Ein wirklich hörenswerter Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: