„Beim Essen und Trinken übers Essen und Trinken reden“ / „Der Kaffee ist fertig…!“ – Erzählcafé in der Stadtbibliothek

2 10 2014

Ist streng genommen ja nicht erlaubt in Bibliotheken…oder wird es einfach immer nur so verbreitet? –  „Essen und Trinken“. Genauso wie „Telefonieren und laut reden“. Zum Glück gehört das  überwiegend ins Reich der Klischees und die meisten Mitarbeiter in Bibliotheken haben überhaupt kein Problem damit.

Und jetzt wird es noch ganz bewußt angeboten! Beim Erzählcafé der Stadtbibliothek, das am Mittwoch, 15.Oktober ab 15 Uhr in der sogenannten Kunstecke der Zentralbibliothek stattfindet, soll sogar ausdrücklich gegessen und getrunken werden. Es wird Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen geben. Und was ist naheliegender, als beim Essen und Trinken auch übers Essen und Trinken zu reden? Na also!

Die meisten Menschen machen es sowieso und das mit großer Leidenschaft. Das dachte sich auch Bibliothekskollegin Monika Siebert, als sie nach einem Motto für den Plausch im Erzählcafé  in der Bibliothek suchte. Der Auftakt richtet sich an Erwachsene, die sich in gemütlicher Runde austauschen wollen.

 

Hat schon mal probiert: Monika Siebert

Hat schon mal probiert: Monika Siebert

Gemütlich wird die Runde sicherlich, da schon mal die Atmosphäre – die Umgebung der Kunstecke –  sehr gemütlich ist. Und man kann davon ausgehen, dass gleich die erste Gabelspitze Kuchen bildreiche Assoziationen bei jedem einzelnen hervorrufen wird: über das persönliche Lieblingsgebäck, wie man es immer zubereitet, ob es besser schmeckt gekauft vom Bäcker oder selbstgebacken nach ganz alten Familienrezepten…“Wenn man dann einmal irgendein Rezept nicht mehr so genau weiß“, können wir sofort nachschlagen, sagt Monika Siebert, „schließlich haben wir hier mit der Bibliothek ja ein „Universum des Wissens“. Eine Auswahl von Koch- und Rezeptbüchern soll schon passend zur Kaffeerunde vorbereitet sein.

Wer mitplauschen will, kann sich in der Stadtbibliothek unter den Tel. 05361/282530 (ganztags) oder Tel. 05361/282523 (nachmittags) anmelden.

 

 


Aktionen

Information

3 responses

6 10 2014
Birgit Weber

Ja, bitte!

6 10 2014
Birgit Weber

Eine nette Idee…

6 10 2014
Stadtbibliothek Wolfsburg

Danke! Wir werden berichten, wie es gelaufen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: