Neue FSJlerin Marle stellt sich vor

1 09 2014

Nachdem Anna Schwenzfeger ihr FSJ in der Stadtbibliothek beendet hat, stelle ich mich nun als ihre Nachfolgerin und vierte FSJlerin der Stadtbibliothek vor.

Ich heiße Marle Düring, wurde 1996 in Clausthal-Zellerfeld geboren und bin in Wolfsburg aufgewachsen. Ich bin 12 Jahre zur Schule gegangen, hab aber leider nicht mein Fachabitur geschafft und probiere es jetzt erst mal mit einem FSJ und werde mir wohl anschließend eine Ausbildung suchen.

Marle DüringIch war nicht wirklich immer ein Bücherfan und eine Leseratte. Ich mied Bücher und fand lesen öde und langweilig, bis ich den ersten Teil von „Die Tribute von Panem“ sah und ich mir dachte, ich könnte ja mal die Bücher dazu lesen. Gesagt getan. Die Trilogie hatte mich in ihren Bann gezogen und ich las weitere Jugend-Fantasy-Bücher. Seitdem gehe ich gerne in Buchläden und in die Stadtbibliothek, um nach weiteren Büchern zu suchen. Da ich auch ein Fan der Drei ??? bin, hole ich mir auch gerne die Hörbücher aus der Musikbibliothek.

Da ich ein Bücherfan geworden bin, bewarb ich mich in der Stadtbibliothek und bekam die Stelle zum FSJ. Ich freue mich sehr auf das kommende Jahr und bin gespannt, was für Aufgaben auf mich zukommen werden.

Liebe Grüße

Marle Düring


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: