Afrikasafari in der Bibliothek

1 08 2014

Wild ging es am letzten Donnerstag, 31.07.2014, in der Stadtteilbibliothek Fallersleben zu. Denn hier gab es bei der Afrikasafari für Kinder ab 4 Jahren viel zu erleben und entdecken.

Los ging es mit dem Lied „Am Okowango“, das die Kinder und Erwachsene auf den spannenden Nachmittag eingestimmt hat.

Hier ein kurzer Textausschnitt:

„Eine Safari will ich machen,

ich will Elefanten sehen!

Und Giraffen oder Löwen,

wie sie dort am Wasser stehen.“

 

Das ganze Lied gibt es auf dem Hörbuch von Wieso? Weshalb? Warum? – Tiere in Afrika

Tiere in Afrika

Und dann mussten erst einmal viele Fragen geklärt werden:

Was ist überhaupt eine Safari?

Wo liegt Afrika und was gibt es dort alles?

Wie leben die Menschen in Afrika und welche Tiere leben dort?

Damit die Kinder einen Eindruck von Afrika bekommen, wurden Bilder aus dem Buch „Afrika für Kinder erzählt“ gezeigt. Hier konnte man sehen, wie die Menschen in Afrika leben, wie eine Wüste aussieht, wie der höchste Berg von Afrika heißt und dass es dort sogar Schnee gibt.

20140731_161100

Spannend war es auch zu hören, dass es in Afrika nicht so viel Wasser gibt wie z.B. hier in Deutschland und dass man mit dem Wasser sehr sparsam umgehen sollte. So kam gleich eine Aussage von Robie (4 Jahre alt): „Deswegen muss man auch immer den Wasserhahn beim Zähne putzen zudrehen, sonst gibt es für die Menschen in Afrika kein Wasser mehr zum Trinken.“

 

Lustig ging es dann mit der Geschichte von Constanze Spengler „Zum Elefanten immer geradeaus“ weiter. Die Geschichte handelt von einer Ziege, die Postbotin in Afrika wird. Sie hat einen dringenden Eilbrief für den Elefanten… nur leider weiß sie so gar nicht, wie ein Elefant eigentlich aussieht. Im Laufe der Geschichte gibt es dann lustige Verwechslungen, die nicht nur die kleinen sondern auch die großen Zuhörer zum Lachen gebracht haben.

 

Damit man auch weiß, welche Laute die Tiere in Afrika von sich geben, kam das Tiptoi-Buch „Entdecke die Tierwelt Afrikas“ zum Einsatz. Hier konnten die Kinder mit dem Tiptoi-Stift nacheinander durch Antippen der Tiere die Geräusche hören.

20140731_164342

 

Im Anschluss wurde es richtig wild. Es wurden verschiedene Tiermasken gebastelt und so verwandelten sich die Kinder nach und nach in wilde Tiere Afrikas.

20140731_170254

 

20140731_174900

 

Durch viele Anfragen wird die Veranstaltung am 24.09.2014, 16.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Fallersleben wiederholt. Wir bitten um Anmeldungen unter 05362/62003 oder stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de


Aktionen

Information

One response

28 08 2014
Veranstaltungen im September und Oktober | Stadtbibliothek Wolfsburg

[…] Bilderbuchkinos, gibt es spannende Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, wie z.B. eine Afrikasafari, einen Rap-Workshop, sowie passend zur Halloweenzeit: “Gruseln mit dem Grüffelo” und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: