Gitarrenkonzert „Flamenco, Swing und Pop“ in der Musikbibliothek

21 02 2014

Am 12. März 2014 lädt die Musikbibliothek um 19.30 Uhr zu einem Gitarrenkonzert mit Martin und Jan Blohm ein.

blohm

Der Wolfsburger Gitarrist Martin Blohm spielt Eigenkompositionen und Arrangements aus Jazz und Pop. Seine Anschlagtechniken lassen dabei teilweise eine ganze Band vermuten. „Eine Konzertgitarre hat nur 6 Saiten, aber ungeahnte Möglichkeiten Musik zu spielen.“

Nach einer klassischen Gitarrenausbildung widmete er sich der Musik Django Reinhardts. Zuletzt arrangierte er Popmusik der Bee Gees, Take That oder Randy Crowford. Filmmusik aus „Dirty Dancing“, oder der Sirtaki aus „Alexis Sorbas“ runden das virtuose Repertoire ab.

Der vielseitige Musiker, der auch sein Können auf der chromatischen Mundharmonika unter Beweis stellen wird, verbindet seine Musik gerne mit amüsanten Erläuterungen. So wird ein Konzert mit dem Musiker in jeder Hinsicht unterhaltend.

In einer Duobesetzung wird er mit seinem Sohn Jan spielen. Der 16 jährige Gymnasiast genoss zunächst Trompetenunterricht  an der Musikschule Wolfsburg. Plötzlich wuchs sein Interesse Gitarre lernen zu wollen. Sein angeborenes Gespür für Rhythmen hat ihn schon nach kurzer Zeit zu einem beachtenswerten Begleitgitarristen heranwachsen lassen.

Zusammen mit seinem Vater wird er mit Jazz-Flamenco à la Paco de Lucia und Al Di Meola begeistern. Und auch die geliebte Swingmusik nach Django Reinhardt darf bei einem Konzert mit Martin Blohm natürlich nicht fehlen.

Der Wahl-Wolfsburger wird mit der Eigenkomposition „Valse a Wolfsburg“ seine Hommage an die Stadt vorstellen.

Der Eintritt ist frei!


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: