Lesung am Hansaplatz

20 02 2014

Busold141Dietmar Busold, Herausgeber des Buches „1945 – Tagebuch des Hauptmanns Ernst-Adolf Busold“, las am 19.02.14 um 18.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz.

Das Tagebuch ist von seinem Vater, dem damaligen Hauptmann Ernst-Adolf Busold, geschrieben worden.

Ausgeliehen werden kann das Tagebuch in der Stadtteilbibliothek Hansaplatz mit dem Standort, Den Buso (M1315915).

Busold142

Private Gedanken, das persönliche Umfeld, und die dramatischen Kriegszeiten werden in diesem Buch dargestellt.

Auch aus den Jahren 1941, 1943 und 1944 existieren Tagebücher im gleichen Umfang. Eine weitere Veröffentlichung ist das Buch „Kompanie-Ausbildung im Feldheer“.

KM


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: