„The Right to E-Read / E-Medien, mein gutes Recht in der Bibliothek“

23 01 2014

Europaweite Kampagne des DBV (Deutscher Bibliotheksverband) / EBLIDA (Europäischer Verband der Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationsverbände)

Mit dieser Kampagne, die auf das erste Halbjahr 2014 ausgedehnt werden soll, wollen die Bibliotheksverbände DBV und EBLIDA auf die aktuellen rechtlichen Probleme bei der Bereitstellung von EBooks und anderen elektronischen Medien in Bibliotheken aufmerksam machen. Welche Probleme könnte man da fragen? Denn schließlich werden EBooks doch mittlerweile rund um die Uhr in Bibliotheken wie z. B. auch bei uns in der eAusleihe verliehen. Ein gutes Angebot, das keiner missen möchte.

Anders als bei physischen Medien wie Büchern, CD-ROMs und DVDs ist die Nutzung von EBooks durch Bibliotheken nicht klar gesetzlich geregelt (Urheberrecht etc.). Und das führt dazu, dass es in der Regel weder ein Kaufrecht noch andere Besitzrechte an EBooks für Bibliotheken gibt.

"E-Medien in der Bibliothek"

„E-Medien in der Bibliothek“

Im Grunde ist für jede EBook-Ausleihe in den Bibliotheken eine gesonderte Zustimmung (Lizenz) des Urhebers (Autor) oder des Rechteinhabers (Verlag) erforderlich, weshalb die Verlage zur Zeit unbeschränkte Rechte in der EBook-Welt haben.

Ziel der Kampagne des DBV / EBLIDA ist eine einheitliche Lösung auf europäischer Ebene, die für die Bibliotheken klare Richtlinien für das Verleihen von EBooks bringt.

Die Kampagne läuft seit Anfang des Jahres bis zum 23. April, dem Welttag des Urheberrechts und des Buches. An diesem Tag soll es in allen teilnehmenden Ländern synchron jeweils eine Pressekonferenz für nationale Medien geben.

Wir werden an dieser Stelle weiter über dieses Thema berichten. Hier anbei schon mal einige Links zur Info:

DBV- Pressemitteilung „Bibliotheken brauchen EBooks“ vom 22.10.13

Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2013


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: