„Gaming in Bibliotheken – Gamify your Library“ Vortrag mit Christoph Deeg aus Berlin

18 10 2013

Am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr ist Christoph Deeg aus Berlin zu Gast in der Zentralbibliothek im Aaltohaus. In seinem Vortrag „Gaming in Bibliotheken – Gamify your Library“ wird Deeg die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, die sich für Bibliotheken aus der Nutzung von Games ergeben.

Christoph Deeg

Christoph Deeg

Außerdem wird es darum gehen, warum Gaming und Lernen ein- und dieselbe Sache sind und wie die spielende Bibliothek der Zukunft aussehen könnte.

Noch immer sind Computerspiele in Bibliotheken ein Nischenthema. Zwar gibt es sehr viele Bibliotheken, die Games verleihen, aber Games sind viel mehr als nur ein lustiger Zeitvertreib!

Deeg ist Berater und Speaker für die Bereiche Social-Media, Gamification und Digitale Strategien, berät und begleitet Unternehmen und Institutionen in Deutschland, Europa und Ost-Asien. Anfang 2014 erscheint sein Buch „Gaming in Bibliotheken“. Die Stadtbibliothek bedankt sich bei der Wolfsburg AG für die freundliche Unterstützung bei der Veranstaltung.

Weitere Informationen unter www.christoph-deeg.de

Der Eintritt ist frei.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: