Land der Reisfelder: Vietnam, Laos und Kambodscha in Geschichte und Gegenwart

9 10 2013

Am Donnerstag, 24. Oktober um 19 Uhr ist Günter Giesenfeld auf Einladung der Bibliotheksgesellschaft Wolfsburg zu Gast in der Zentralbibliothek. Die Veranstaltung ist die erste Veranstaltung innerhalb der diesjährigen „Aktionswoche Treffpunkt Bibliothek“

Giesenfeld ist Autor des Buches „Land der Reisfelder: Vietnam, Laos und Kambodscha. Geschichte und Gegenwart“, das er an diesem Abend auch vorstellen wird. In seinem Buch erhellt Giesenfeld die bewegte dreitausendjährige Geschichte Indochinas von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Land der Reisfelder

Land der Reisfelder

Erste Auflagen dieses Buches entstanden in den 1980er Jahren als Reaktion auf die Kriege in Vietnam, Laos und Kambodscha. Um mehr über diese Länder zu erfahren, hat Günter Giesenfeld sie bereist, ihre Geschichte studiert, alles liebevoll zusammengetragen und verständlich aufgearbeitet, ohne die Widersprüche einzuebnen.

Ein aufschlussreicher, geschichtsbewusster Blick auf Vietnam, Laos und Kambodscha und deren aktueller Entwicklung.

Der Eintritt ist frei.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: