„August Strindberg – Verfasser, Künstler, Frauenhasser (?) aus Schweden“– Veranstaltung in der Stadtbibliothek

29 06 2012

Anlässlich des 100. Todestages von August Strindberg laden Stadtbibliothek, Bibliotheksgesellschaft und VHS Wolfsburg zu einer Veranstaltung am Donnerstag, 5. Juli, 19 Uhr in die Zentralbibliothek im Aaltohaus ein.

August Strindberg

August Strindberg

Christiane Günzel, Schwedisch-Dozentin an der VHS Wolfsburg, zeichnet in einem kurzen Porträt das Leben Strindbergs in seinen wichtigsten Stationen nach und Renate Heidersberger-Weber wird einige von Strindbergs Texten rezitieren.

Musikalisch eingerahmt wird die Veranstaltung von Friederike Pape (Violoncello) und Christian Biskup (Klavier), die Werke von Grieg und Järnefelt spielen.

Bei entsprechendem Wetter ist ein gemütlicher Ausklang mit skandinavischen Spezialitäten auf der Dachterrasse des Aaltohauses geplant.

Der Eintritt ist frei





JULIUS-CLUB: alle Infos, Termine und Tipps

27 06 2012


Mit einer Auftaktveranstaltung mit eingeladenen Klassen startet der JULIUS-CLUB 2012 am Freitag, den 6. Juli der sechste JULIUS-CLUB im Hörsaal des Aalto Kulturhauses.

Bis zum 6. September findet der JULIUS-CLUB für Schüler der 5. bis 8. Klassen in 44 Bibliotheken in ganz Niedersachsen statt – ein Projekt von VGH-Stiftung und Büchereizentrale Niedersachsen.

Am 6. Juli startet in den drei Schulbibliotheken der Stadtbibliothek Wolfsburg und am Nachmittag in der Kinderbibliothek auch die Buchausleihe und die Teilnehmer erhalten ihr Starterpaket.

Eine Anmeldung zum JULIUS-CLUB ist jetzt schon und auch danach noch jederzeit möglich – schließlich hat man ja zwei Monate Zeit sich daran zu beteiligen.

Das Veranstaltungsprogramm unter dem Motto „Der JULIUS-CLUB“ in Bewegung steht auch fest.

Das Sommer – Ferien – Lese –Veranstaltungsprogramm ist dieses Jahr sehr vielfältig. Sehen Sie selbst Julius-Club Veranstaltungskalender (meist in den Ferien)

Wir hoffen, für viele Teilnehmer ist etwas interessantes dabei.

Ab dem 6. Juli werden Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen angenommen (begrenzte Teilnehmerzahlen).

Auch gespannt sind wir auf kreative Beiträge zu Juliusbüchern, die zu dem gleichzeitig laufenden Wettbewerb
Deine Idee – Dein Gewinn eingereicht werden können.

www.wolfsburg.de/stadtbibliothek/julius-club Hier findet man alle notwendigen Informationen.

Allen Teilnehmern am Julius-Club wünschen wir schon jetzt viel Spaß und Freude.

Frauke Pfeil
Stadtbibliothek Wolfsburg/Kinder- und Jugendbibliothek





Smartphone-Treff „das Dritte“ im CoWorkingSpace

26 06 2012

Am Dienstag, 3. Juli  in der Zeit von 16 bis 18 Uhr veranstalten das CoWorkingSpace (Schiller 40), das Medienzentrum Wolfsburg und die Stadtbibliothek zum dritten  Mal ein Smartphone-Treff – dieses Mal in den Räumen des CoWorkingSpace in der Schiller Straße 40.

Interessierte Wolfsburger haben in diesem Forum die Möglichkeit, sich gegenseitig ihre Smartphones und Lieblings-Applikationen vorzuführen und über neue Entwicklungen zu diskutieren.

Als kleines Appetithäppchen hier der Mitschnitt vom letzten Smartphone-Treff am 20. März in der Zentralbibliothek.

Info bei:  Uwe Nüstedt, Tel. 05361 / 28-2857, uwe.nuestedt@stadt.wolfsburg.de

Smartphone-Treff am Di., 20. März, 16 bis 18 Uhr





Auftaktveranstaltung des Julius-Club am 6. Juli

25 06 2012


Die Auftaktveranstaltung des Julius-Club startet am 6. Juli um 11 Uhr im Hörsaal 1 im Aaltohaus, Porschestr. 51.,  mit geladenen Gästen und Schulklassen. Hol dir dein Starterpaket! Start der
Buchausleihe in den Schulbibliotheken und
nachmittags in der Kinderbibliothek.

Jugend liest und schreibt
Ein Sommer-Ferien-Lese- und Veranstaltungsprogramm für 11 – 14jährige vom 6. Juli bis zum 6. September

Zum sechsten mal sind auch in Wolfsburg wieder alle Schüler der Klassen 5 bis 8 eingeladen, sich an dem beliebten Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Wolfsburg zu beteiligen.
Mehr Infos zum zum Julius-Club:
Mehr zum Julius-Club in Wolfsburg
Julius-Club Veranstaltungskalender (meist in den Ferien)
Julius-Club-Bücherliste





Bilderbuchkino am Hansaplatz „Die Monster kommen“

25 06 2012


„Die Monster kommen“

Bilderbuchkino für Kinder
ab 4 Jahren

Am 2. Juli 2012
um 16.30 Uhr in der
Stadtteilbibliothek am Hansaplatz.

Anschließend basteln wir kleine Monster.
Info: Stephanie Schulze, Stadtteilbibliothek am Hansaplatz, T. 05361 61039





Tag der Braunschweigischen Landschaft / Bücherflohmarkt mit prall gefüllten Bücherbeuteln

22 06 2012

Ein absolutes Highligtht am Tag der Braunschweigischen Landschaft  wird der Bücherflohmarkt unter den Arkaden des Aaltohauses sein, der am Sonntag, 24. Juni in der Zeit von 11 bis 17 Uhr stattfindet.

Zusätzlich zum Medienangebot im Aalto-Libri (Bibliotheksantiquariat) haben die Kolleginnen und Kollegen um Petra Krische insgesamt 18 (!) Bücherwagen zusammengestellt und bewegt, die am Sonntag zu kleinen Preisen geleert werden sollen.

Das adventlich dekorierte Bibliotheksantiquariat Aalto Libri während einer Veranstaltung

Das adventlich dekorierte Bibliotheksantiquariat Aalto Libri während einer Veranstaltung

Die philosophisch Interessierten sollten sich diesen Termin in jedem Fall merken, da die Zentralbibliothek aus diesem Bereich sehr viel Gebrauchtes aber Gutes augesondert hat.

Weiterhin mit dabei sind Kochbücher und Naturwissenschaften (querbeet), viele Romane und Taschenbücher.

Wer jetzt noch keinen Appetit bekommen hat, für den gibt es jetzt das absolute Superhighlight:

Superhighlight: Bücherbeutel für 5(!) Euro selbst befüllen

Superhighlight: Bücherbeutel für 5(!) Euro selbst befüllen

für 5 (!) Euro kann man sich selbst einen Bücherbeutel prall füllen. Dieses Angebot gilt allerdings nur für Kinderbücher und Belletristik.

Zwischen Stöbern, Schmökern und Bücherbeutel befüllen lädt ein kleines orientalisches Buffett zum Ausruhen und Stärken ein…





Offene Türen in der Stadtbibliothek (auch während der Sommerferien)

22 06 2012

Zu welchen Zeiten ist die Bibliothek geöffnet? Das ist eine sehr oft  gestellte Suchanfrage in  Suchmaschinen und auch bei uns im Biblioblog, auf die wir an dieser Stelle eingehen möchten.

Offene Türen bei uns in der Stadtbibliothek

Offene Türen bei uns in der Stadtbibliothek

Man kann hier schon mal den Überblick verlieren! Das liegt daran, dass die Stadtbibliothek insgesamt aus einem weit verzweigten Filialsystem besteht und die einzelnen Zweigstellen unterschiedliche Öffnungstage haben und auch zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet sind.

Übersichtlich ist es aber erstmal für die Bibliotheken im Aaltohaus – das sind die Zentralbibliothek, die Kinderbibliothek und die Musikbibliothek:

Zentralbibliothek:

Mo, Di, Do, Fr

10 bis 18 Uhr

Mi und Sa

10 bis 14 Uhr

Kinderbibliothek und Musikbibliothek:

Mo, Di, Do, Fr.

14 bis 18 Uhr

Sa.

10 bis 14 Uhr

Mi.

geschlossen

Die Öffnungszeiten in den weiteren Filialen und den Fahrplan des Bücherbusses findet man hier (einfach auf „hier“ klicken).

Während der Werksferien von Montag, 30. Juli bis Freitag, 17. August sind die Stadtteilbibliotheken geschlossen und auch der Bücherbus ist dann nicht unterwegs.

Für die Wolfsburger aus den einzelnen Stadtteilen bedeutet das aber nicht, dass sie auf die Bibliothek verzichten müssen. Die Bibliotheken im Aaltohaus haben nämlich wie gewohnt (s.o.) geöffnet.

Und – ganz wichtig – was man hier während der Sommerferien an Medien ausleiht, kann man nach den Sommerferien, ab Montag, 20. August auch in den Bibliotheksfilialen wieder abgeben. Das ist überhaupt kein Problem!